1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Angewandte Naturwissenschaften
  5. Provadis HS/Frankf. (priv.)
  6. Fachbereich Chemieingenieurwesen
NEU
2019 / 20
CHE Hochschulranking
 
Angewandte Naturwissenschaften, Fachbereich

Fachbereich Chemieingenieurwesen


  • Industriepark Höchst, Geb. B845
  • 65926 Frankfurt a.M.
  • Telefon: +49 69 305-41880
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Anteil Lehre durch Praktiker 40,0 %

Unterstützung am Studienanfang

Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang 7/14 Punkten

Internationale Ausrichtung

Genutzte Auslandsplätze 2,0 %

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Praxis - Bachelor 100,0 %
Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis - Master 100,0 %
Anteil Professoren mit nicht länger als 10 Jahre zurückliegender außerhochschulischer Berufserfahrung keine Angaben

Forschung

Kooperative Promotionen (in drei Jahren) keine Angabe

Biotechnologie

Chemieingenieurwesen / Angewandte Chemie

Interdisziplinäres Studienangebot

Studiengänge ohne Detailinfos

Weitere Studiengänge am Fachbereich keine
schon gewusst?
Über das Fach Angewandte Naturwissenschaften
Zum Fachporträt

Weitere Angaben des Fachbereichs

  • Besonderheiten in der Lehre
    Der Fachbereich legt Wert auf eine praxisorientierte Lehre. Es werden zahlreiche Dozenten aus der Praxis eingesetzt. Zudem werden Praxisberichte in Unternehmen angefertigt und Unternehmens-Exkursionen unternommen.
  • Orientierungsangebote für Studieninteressierte
    Monatliche Info-Abende, individuelle Beratung, Tag der offenen Tür
  • Orientierungsangebote für Studienanfänger
    Individuelle Beratung, Dekansprechstunden (auch über das 1. Studienjahr hinaus)
  • Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt
    Vorkurse / Brückenkurse vor Studienbeginn, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Peer-Learning-Angebote (kooperative Lernangebote und Seminare; vom Fachbereich finanziert und von Studierenden durchgeführt), Fachübergreifendes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Fachbezogener Eignungstest, Beratungsgespräche, Beratung zur individuellen Studienverlaufsplanung, Frühwarnsysteme mit Beratung, Begleitendes individuelles Coaching.
  • Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung
    Der Fachbereich bietet für Bachelorstudierende eine Projektarbeit in Kooperation mit einer niederländischen Hochschule an.
  • Häufigste Partnerhochschulen für Studierendenaustausch
    Zuyd Hogeschool, Heerlen, Niederlande
  • Besonderheiten in der Ausstattung
    Umfangreiche Ausstattung im Labor und Technikum.
  • Besonderheiten in der Forschung & Entwicklung
    Projekte der angewandten Forschung und Entwicklung im Bereich Mikroreaktionstechnik und Nachhaltigkeit; 76,3 T € Drittmittel / Jahr
  • Website mit weiteren Informationen zur Forschung
    https://www.provadis-hochschule.de/angewandte-forschung/aktuelle-und-abgeschlossene-projekte/
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
(BT)= Biotechnologie (CI)= Chemieingenieurwesen / Angewandte Chemie (IntDisz)= Interdisziplinäres Studienangebot (I)= wegen starker Interdisziplinarität nicht zugeordnet
Bei diesen Teilfächern handelt es sich jeweils um einen Auszug aus dem Ranking der gesamten Fächergruppe. Es kann daher vorkommen, dass nicht bei jedem Kriterium alle Ranggruppen vertreten sind.
Datenstand 2019; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren