1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Elektrotechnik und Informationstechnik
  5. HWR Berlin
  6. Fachbereich 2 Duales Studium Wirtschaft & Technik
NEU
2019 / 20
CHE Hochschulranking
 
Elektrotechnik und Informationstechnik, Fachbereich

Fachbereich 2 Duales Studium Wirtschaft & Technik


Fachrichtung Elektrotechnik

  • Alt-Friedrichsfelde 60
  • 10315 Berlin
  • Telefon: +49 30 30877-2140
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Studierende insgesamt 100
Anzahl Masterstudierende keine Angaben
Anteil Lehre durch Praktiker keine Angabe

Duales Studium

Dual Studierende 100
Ausmaß der Verzahnung 6/10 Punkten

Unterstützung am Studienanfang

Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang 9/14 Punkten

Studienergebnis

Abschlüsse in angemessener Zeit B/StEx/D 100,0 % *
Abschlüsse in angemessener Zeit Master keine Daten verfügbar

Internationale Ausrichtung

Internationale Ausrichtung Bachelor
Internationale Ausrichtung Master
Genutzte Auslandsplätze keine Angaben

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis Bachelor keine Angaben
Kontakt zur Berufspraxis Master keine Angaben
Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Praxis - Bachelor keine Angaben
Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis - Master keine Angaben
Anteil Professoren mit nicht länger als 10 Jahre zurückliegender außerhochschulischer Berufserfahrung keine Angaben

Forschung

Forschungsgelder pro Professor keine Angaben
Kooperative Promotionen (in drei Jahren) 0

Studierenden-Urteile für grundständige Präsenzstudiengänge

Betreuung durch Lehrende
Unterstützung im Studium
Lehrangebot
Studienorganisation
Prüfungen
Angebote zur Berufsorientierung
Praxisbezug
Unterstützung für Auslandsstudium
Räume
IT-Infrastruktur
Ausstattung Praktikumslabore
Allgemeine Studiensituation

Studierenden-Urteile für duale Studiengänge

Betreuung durch Lehrende Fallzahl kleiner 15
Unterstützung im Studium
Lehrangebot Fallzahl kleiner 15
Studienorganisation Fallzahl kleiner 15
Prüfungen Fallzahl kleiner 15
Unterstützung für Auslandsstudium Fallzahl kleiner 15
Verzahnung von Theorie- und Praxisphasen Fallzahl kleiner 15
Räume Fallzahl kleiner 15
IT-Infrastruktur Fallzahl kleiner 15
Ausstattung Praktikumslabore Fallzahl kleiner 15
Allgemeine Studiensituation Fallzahl kleiner 15

Studiengänge mit Detailinfos

Studiengänge ohne Detailinfos

Weitere Studiengänge am Fachbereich keine
schon gewusst?
Über das Fach Elektrotechnik und Informationstechnik
Zum Fachporträt

Weitere Angaben des Fachbereichs

  • Besonderheiten in der Lehre
    Intensive Verzahnung zwischen Theorie und praktischer Tätigkeit im Unternehmen; Intensive Betreuung der Studierenden in kleinen Gruppen mit ca. 30 Studierenden; Enger persönlicher Kontakt zwischen Fachleitung, Lehrenden und Studierenden; starke Gewichtung von Projektarbeit während des Studiums; Möglichkeit der Teilnahme an Forschungs- und Entwicklungsprojekten im Rahmen von Studienprojekten.
  • Orientierungsangebote für Studieninteressierte
    Tag des Dualen Studiums (1 x jährlich); Teilnahme an diversen Messen
  • Orientierungsangebote für Studienanfänger
    Einführungsveranstaltung durch den Fachleiter und Mitarbeitende
  • Orientierungsangebote von Unternehmen
    Teilnahme an diversen Messen
  • Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt
    Vorkurse / Brückenkurse vor Studienbeginn, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Peer-Learning-Angebote (kooperative Lernangebote und Seminare; vom Fachbereich finanziert und von Studierenden durchgeführt), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Begleitete Selbstreflexion des Kompetenzerwerbs/Lernfortschritts (Portfolio, Logbuch), Semesterbegleitende Rückmeldung des Lernerfolgs (z.B. Zwischentests mit individuellen Korrekturen/Besprechungen), Beratungsgespräche, Beratung zur individuellen Studienverlaufsplanung, Frühwarnsysteme mit Beratung, Begleitendes individuelles Coaching, Studentische Mentoren, Tandems, Buddies, Studieneingangskoordinator.
  • Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung
    Internationalität ist ein prägendes Element des Gesamtprofils der HWR Berlin. 160 aktive Partnerschaften mit Hochschulen in der ganzen Welt bieten vielfältige Austauschmöglichkeiten für Studierende und Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler. Auf eine Austausch- und Willkommenskultur legen wir großen Wert.
  • Besonderheiten in der Ausstattung
    Der Fachbereich Duales Studium verfügt über insgesamt acht modern ausgestattete Labore, die von den Studierenden fachrichtungsübergreifend genutzt werden. Speziell für den Studiengang Industrielle Elektrotechnik bestehen die Labore für Elektronik, Messtechnik und Automatisierungstechnik. Weitere Labore werden per Kooperationsvertrag bei externen Anbietern genutzt.
  • Besonderheiten in der Forschung & Entwicklung
    Durch die duale Konzeption des Studiengangs und die enge Verflechtung von Theorie und Praxis ergeben sich vielfältige Möglichkeiten zur Kooperation mit Unternehmen.
  • Sonstige Besonderheiten
    In der Hauptstadt ist die Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin der größte Anbieter von dualen Studiengängen. Die rund 2.000 dualen Studienplätze gehören zu den attraktivsten Studienangeboten in Berlin und werden in Kooperation mit über 700 Unternehmen angeboten. Kennzeichnend für die wirtschaftswissenschaftlichen und ingenieurwissenschaftlichen dualen Studiengänge der HWR Berlin ist ein Studienkonzept auf höchstem Qualitätsniveau mit breitem Praxisbezug und internationaler Ausrichtung.
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2019; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren