1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Maschinenbau / Werkstofftechnik
  5. HS Osnabrück/Lingen
  6. Fakultät Management, Kultur und Technik
Ranking wählen
Maschinenbau / Werkstofftechnik, Fachbereich

Fakultät Management, Kultur und Technik an der HS Osnabrück/Lingen


Institut für Management und Technik

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Anteil Lehre durch Praktiker 8,0 %
Anteil Lehre durch Praktiker, Master keine Angaben

Unterstützung am Studienanfang

Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang 11/14 Punkten

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Praxis, Bachelor 96,1 %
Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Praxis, Master keine Angaben

Forschung

Forschungsgelder pro Professor keine Drittmittelangaben
Kooperative Promotionen (in drei Jahren) 0

Maschinenbau

Studiengänge mit Detailinfos

Studiengänge ohne Detailinfos

Weitere Studiengänge am Fachbereich Am Institut für Duale Studiengänge: Engineering technischer Systeme (dual) (B.Eng.)
schon gewusst?
Über das Fach Maschinenbau / Werkstofftechnik
Zum Fachporträt

Weitere Angaben des Fachbereichs

  • Besonderheiten in der Lehre
    Lernen von Dozenten mit mehrjähriger Berufserfahrung, die eine fundierte und praxisnahe Ausbildung garantieren; Kooperation mit regionalen und internationalen Unternehmen im Rahmen von Praktika und Abschlussarbeiten; Lehre, die neueste wissenschaftliche Erkenntnisse mit den Erfordernissen der beruflichen Praxis kombiniert; Arbeiten in kleinen Lerngruppen zur Förderung der Leistungs- und Teamfähigkeit sowie zur Ausbildung der eigenen Stärken und Persönlichkeit; Erwerben von Schlüsselqualifikationen für ein langfristig erfolgreiches Berufsleben.
  • Orientierungsangebote für Studieninteressierte
    Studieninformationstag; Hochschulinformationstag; Zukunftstag; Schulbesuche; Schülerakademie; Studiengangsbroschüre
  • Orientierungsangebote für Studienanfänger
    Mentorenprogramm; Ersti-Guide; Tutorien
  • Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt
    Mentorenprogramm; Ersti-Guide; Tutorien, Vorkurse / Brückenkurse vor Studienbeginn, Studienbegleitende Kurse zur Angleichung fachlicher Kompetenzen, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Peer-Learning-Angebote (kooperative Lernangebote und Seminare; vom Fachbereich finanziert und von Studierenden durchgeführt), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Begleitete Selbstreflexion des Kompetenzerwerbs/Lernfortschritts (Portfolio, Logbuch), Geregelte Variierung der Studiendauer gemäß individueller Bedürfnisse (z.B. Bachelor+, 6+ und 7-/8-Semesteroption), Beratungsgespräche, Beratung zur individuellen Studienverlaufsplanung, Frühwarnsysteme mit Beratung, Begleitendes individuelles Coaching, Erstsemester-Tutorien, Studentische Mentoren, Tandems, Buddies, Studieneingangskoordinator / Ansprechperson für den Studiengang, Einführungsveranstaltungen und Beratungsangebote der Fachschaft.
  • Besonderheiten in der Ausstattung
    Das praktische Anwenden ist neben dem Lernen von Theorien eine wichtige Grundlage in der Ausbildung angehender Ingenieure und Ingenieurinnen. Hierfür stehen moderne Labore zur Verfügung, deren Ausstattung kontinuierlich erweitert wird. U.a. stehen zur Verfügung: Schwingungsanalysesystem, Photogrammetriesystem, Rapid Prototyping Anlage, 3D Laser Scanner, HSC-Fräse, elektromobile Systeme, Industrie 4.0 Labor
  • Besonderheiten in der Forschung & Entwicklung
    Additive Fertigung, Humanschwingungen, Prozessoptimierung, digitalisierte Wertschöpfungsprozesse
  • Unterstützung von Unternehmensgründungen
    Third Tuesday (Gründungswettbewerb); Kooperation mit der Professur Entrepreneurship
  • Sonstige Besonderheiten
    Das Studium in Lingen zeichnet sich durch seine intensive Betreuung und die interaktive Gestaltung der Lehrveranstaltungen aus. Die jährlich begrenzte Zahl der Studierenden ermöglicht eine rege Interaktion zwischen Studierenden und Dozenten. Durch das Arbeiten in den exzellent ausgestatteten Laboren und durch die Teilnahme an Praxisprojekten lernen die Studierenden die Theorie direkt anzuwenden.
  • Weitere Informationen zur Forschung
    https://www.campus-lingen.hs-osnabrueck.de/praxis-und-forschung.html
  • Weitere Informationen zur Studieneingangsphase
    https://www.hs-osnabrueck.de/de/wir/fakultaeten/iui/studium/erstsemesterinfos/
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Urteil von Professorinnen und Professoren
(MBau)= Maschinenbau (IntDisz)= wegen starker Interdisziplinarität nicht zugeordnet
Datenstand 2022; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren