1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Angewandte Naturwissenschaften
  5. HS Kaiserslautern/Zweibrücken
  6. Fachbereich Informatik und Mikrosystemtechnik
Ranking wählen
Angewandte Naturwissenschaften, Fachbereich

Fachbereich Informatik und Mikrosystemtechnik an der HS Kaiserslautern/Zweibrücken


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Anteil Lehre durch Praktiker:innen 4,0 %
Anteil Lehre durch Praktiker:innen, Master 15,0 %

Duales Studium

Ausmaß der Verzahnung 6/10 Punkten

Unterstützung am Studienanfang

Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang 10/14 Punkten

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Praxis, Bachelor keine Angaben
Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Praxis, Master keine Angaben

Forschung

Forschungsgelder pro Professor:in keine Angaben
Kooperative Promotionen (in drei Jahren) 3

Angewandte Naturwiss., interdiszipinär

Studiengänge ohne Detailinfos

Weitere Studiengänge am Fachbereich keine
schon gewusst?
Über das Fach Angewandte Naturwissenschaften
Zum Fachporträt

Weitere Angaben des Fachbereichs

  • Besonderheiten in der Lehre
    Alle Studiengänge können dual studiert werden. Sehr interdisziplinäre Ausrichtung durch Informatik, angewandte Lebenswissenschaften und Mikro-/Nano-Systemtechnik
  • Orientierungsangebote für Studieninteressierte
    Offener Campus, Kinder-Uni, Workshops, Vortragsreihe Studium und Beruf, Botschafter*innen-Programm Frühstudium(https://www.hs-kl.de/hochschule/referate-stabsstellen/student-life-cycle/vor-dem-studium/schulen/schueler-und-schuelerinnen)
  • Orientierungsangebote für Studienanfänger:innen
    Starterkit-Seminare (https://www.hs-kl.de/hochschule/referate-stabsstellen/student-life-cycle/im-studium/unterstuetzungsangebote/starterkits)
  • Orientierungsangebote von Unternehmen
    Firmenkontaktmesse FiKoM (https://www.hs-kl.de/hochschule/referate-stabsstellen/wirtschaft-und-transfer/serviceangebote/firmenkontaktmesse)
  • Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt
    Starterkit-Seminare (https://www.hs-kl.de/hochschule/referate-stabsstellen/student-life-cycle/im-studium/unterstuetzungsangebote/starterkits), Vorkurse / Brückenkurse vor Studienbeginn, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Peer-Learning-Angebote (kooperative Lernangebote und Seminare; vom Fachbereich finanziert und von Studierenden durchgeführt), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Semesterbegleitende Rückmeldung des Lernerfolgs (z.B. Zwischentests mit individuellen Korrekturen/Besprechungen), Interdisziplinärer Studieneinstieg (z.B. Orientierungssemester/-studium, MINT-Eingangsjahr mit späterer Spezialisierung auf ein Fach, studium generale, u.ä.), Beratungsgespräche, Frühwarnsysteme mit Beratung, Begleitendes individuelles Coaching, Studieneingangskoordinator / Ansprechperson für den Studiengang, Einführungsveranstaltungen und Beratungsangebote der Fachschaft.
  • Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung
    Neben HS-Stabsstelle Internationalisierung, FB-eigene professorale Ansprechpartner zur Hilfestellung von Stipendien, Erfahrungsaustausch, Vermittlung von Stellen und Betreuung
  • Besonderheiten in der Ausstattung
    Umfangreiches FB-spezifisches Angebot an Zugang zu wissenschaftlichen Literatur-, Patent-, Normierungsdatenbanken
  • Besonderheiten in der Forschung & Entwicklung
    Außergewöhnliche technische Ausstattung im Bereich wissenschaftlicher Labore und technischer Analytik
  • Besonderheiten in der Förderung wissenschaftlichen Nachwuchses
    Neben HS-Stabsstelle, eigenes umfangreiches Angebot zu Weiterbildungsmaßnahmen für den wissenschaftlichen Nachwuchs
  • Weitere Informationen zur Forschung
    https://www.hs-kl.de/hochschule/referate-stabsstellen/forschung-und-projektkoordination
  • Informationen zu Zulassungsbeschränkungen
    https://www.hs-kl.de/studium/bewerbung-einschreibung/voraussetzungen
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Urteil von Professorinnen und Professoren
(AngNatWiss)= Angewandte Naturwiss., interdiszipinär (IntDisz)= wegen starker Interdisziplinarität nicht zugeordnet
Datenstand 2022; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren