1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Maschinenbau, Material- / Werkstoff- und Prozessingenieurwesen
  5. Uni Lübeck
  6. Sektion Informatik / Technik
Ranking wählen
Maschinenbau, Material- / Werkstoff- und Prozessingenieurwesen, Fachbereich

Sektion Informatik / Technik an der Uni Lübeck


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Anteil Lehre durch Praktiker keine Angaben
Anteil Lehre durch Praktiker, Master keine Angaben

Unterstützung am Studienanfang

Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang 9/14 Punkten

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Praxis, Bachelor 8,5 %
Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Praxis, Master 49,0 %

Forschung

Forschungsgelder pro Wissenschaftler interdisziplinär, Daten nicht trennbar
Promotionen pro Professor aufgrund von Interdisziplinarität nicht ausweisbar

Maschinenbau

Studiengänge ohne Detailinfos

Weitere Studiengänge am Fachbereich keine
schon gewusst?
Über das Fach Maschinenbau, Material- / Werkstoff- und Prozessingenieurwesen
Zum Fachporträt

Weitere Angaben des Fachbereichs

  • Besonderheiten in der Lehre
    Hervorragende Kernkompetenzen in den Studiengangsschwerpunkten durch das angrenzende Universitätsklinikum sowie die Institute der Informatik, Mathematik, Elektrotechnik und Physik; Lehre orientiert sich an den Forschungsschwerpunkten der Universität; Ausgezeichnete Kontakte zwischen Lehrenden und Studierenden: kurze Wege einer kleinen Universität
  • Orientierungsangebote für Studieninteressierte
    Schnuppertage, Propädeutikum, Studienberatung, Landingpages für Studieninteressuerte und -anfänger*innen, Schülerakademie (SaLü): Kids in Media and Motion (KiMM), Lübecker Informatik an Schulen (LIaS), Lübecker Ingenieur*innen Labor (LILa), Lübecker Initiative Mathematik (LIMa), Lübecker offenes Labor (LoLa), Girl's Day, Boy's Day
  • Orientierungsangebote für Studienanfänger
    Propädeutikum, Vorkurse (u.a. Mathematik), Patenprogramm, Vorwoche,Stadtrallye, Begrüßungsveranstaltungen, Studierendenvollversammlung, Studienberatung, Landingpages für Studieninteressuerte und -anfänger*innen, Moodlekurse mit Informationssammlungen für Erstsemester
  • Orientierungsangebote von Unternehmen
    Karrieretag, Studierendentagung, Jobmesse, Abiturmessen
  • Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt
    Propädeutikum, Vorkurse (u.a. Mathematik), Patenprogramm, Vorwoche,Stadtrallye, Begrüßungsveranstaltungen, Studierendenvollversammlung, Studienberatung, Landingpages für Studieninteressuerte und -anfänger*innen, Moodlekurse mit Informationssammlungen für Erstsemester, Vorkurse / Brückenkurse vor Studienbeginn, Studienbegleitende Kurse zur Angleichung fachlicher Kompetenzen, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Peer-Learning-Angebote (kooperative Lernangebote und Seminare; vom Fachbereich finanziert und von Studierenden durchgeführt), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Beratungsgespräche, Begleitendes individuelles Coaching, Erstsemester-Tutorien, Studentische Mentoren, Tandems, Buddies, Studieneingangskoordinator / Ansprechperson für den Studiengang, Einführungsveranstaltungen und Beratungsangebote der Fachschaft.
  • Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung
    3-monatige bis 1-jährige Praxisphase im Master Medizinische Ingenieurwissenschaft, die im Ausland absolviert werden kann; vielfältige internationale Forschungsprojekte (z.B. EU-Horizon) der Institute des Fachbereichs
  • Besonderheiten in der Ausstattung
    Klinische Großgeräte (z.B. CT, MRT); Laserbasierte Bildgebungssysteme (z.B. OCT); Zahlreiche naturwissenschaftliche und informatorische Labore; Verschiedene Computerpools und Notebookarbeitsplätze für Studierende
  • Besonderheiten in der Forschung
    Schwerpunktuniversität in Medizin und MINT; BioMedTec Wissenschaftscampus aus Universität, Universitätsklinikum und Technischer Hochschule; Fraunhofer Institute direkt auf dem Campus
  • Unterstützung von Unternehmensgründungen
    Die Universität zu Lübeck ist EXIST-Gründerhochschule; GründerCube als zentrale Koordinations- und Beratungsstelle in Gründungsfragen; Zahlreiche Ausgründungen aus universitären Forschungsprojekten mit entsprechenden Förderungen und Lehrveranstaltungen; Masterstudiengang Entrepreneurship in digitalen Technologien
  • Sonstige Besonderheiten
    Weitere Informationen zum Studiengang unter www.miw.uni-luebeck.de; Alljährlicher Schnuppertag zum Kennenlernen des Studiengangs und zur eigenen Orientierung (entsprechende Termine werden online bereit gestellt)
  • Weitere Informationen zur Forschung
    https://www.uni-luebeck.de/forschung.html
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Urteil von Professorinnen und Professoren
(MBau)= Maschinenbau (IntDisz)= wegen starker Interdisziplinarität nicht zugeordnet
Datenstand 2022; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren