1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Architektur
  5. HS Mainz
  6. Fachbereich Technik
Ranking wählen
Architektur, Fachbereich

Fachbereich Technik an der HS Mainz


Fachrichtung Architektur

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Studierende insgesamt 310 *
Anzahl Masterstudierende 40

Unterstützung am Studienanfang

Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang 6/12 Punkten

Studienergebnis

Abschlüsse in angemessener Zeit, B/StEx/D 96,1 %
Abschlüsse in angemessener Zeit, Master 73,3 %

Internationale Ausrichtung

Internationale Ausrichtung Bachelor 2/10 Punkten
Internationale Ausrichtung, Master 1/10 Punkten
Genutzte Auslandsplätze 0,0 %

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Berufsbefähigung als Architekt EU-konforme Qualifizierung
Studienqualitätsmittel für Exkursionen 13,0 T € / Student

Studierenden-Urteile für grundständige Präsenzstudiengänge

Betreuung durch Lehrende 2,0
Unterstützung im Studium 2,6
Lehrangebot 2,9
Studienorganisation 2,1
Prüfungen 2,8
Exkursionen Ranggruppe nicht eindeutig zuweisbar
Wissenschaftlich-künstlerischer Bezug Ranggruppe nicht eindeutig zuweisbar
Angebote zur Berufsorientierung 2,0
Praxisbezug 2,6
Unterstützung für Auslandsstudium 2,6 *
Räume 3,9
Bibliotheksausstattung Ranggruppe nicht eindeutig zuweisbar
IT-Infrastruktur 2,5
Ausstattung der Arbeitsplätze 3,3
Allgemeine Studiensituation 2,4

Studiengänge ohne Detailinfos

Weitere Studiengänge am Fachbereich keine
schon gewusst?
Über das Fach Architektur
Zum Fachporträt

Weitere Angaben des Fachbereichs

  • Besonderheiten in der Lehre
    Die Architekturlehre an der Hochschule Mainz ist durch ganzheitliche Konzeptansätze geprägt, die in ihren konstruktiven Durchdringungen die vielseitigen Entwurfsideen baulich umsetzbar machen. Die interdisziplinäre Lehre bewirkt durch enge persönliche Interaktion, unterschiedlichste Veranstaltungsformate und vielseitige Exkursionen, dass unsere Studierenden zu freimütigen und findigen Architekten heranwachsen. https://www.hs-mainz.de/studium/studiengaenge/technik/architektur-beng/uebersicht/
  • Orientierungsangebote für Studieninteressierte
    Studieninformationstag (Tag der offenen Tür) 1x im Jahr, immer Anfang Mai, organisiert wie eine Messe mit Informationsständen
  • Orientierungsangebote für Studienanfänger
    Orientierungswoche, eine ganze Woche vor offiziellem Semesterbeginn mit Informationsveranstaltungen z.B. über Bibliothek, OLAT (Virtuelle Lernplattform), Studienabläufe
  • Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt
    Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Peer-Learning-Angebote (kooperative Lernangebote und Seminare; vom Fachbereich finanziert und von Studierenden durchgeführt), Semesterbegleitende Rückmeldung des Lernerfolgs (z.B. Zwischentests mit individuellen Korrekturen/Besprechungen), Beratungsgespräche, Begleitendes individuelles Coaching, Erstsemester-Tutorien, Studentische Mentoren, Tandems, Buddies.
  • Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung
    Die Zeit des Studiums zu nutzen, um auch interkulturell die Sinne zu schärfen, ermuntern wir unsere Studierenden für ein Auslandssemester oder gar ein Auslandsjahr eine unserer Partnerhochschulen aufzusuchen. Der Kanon unserer langjährigen Kooperationen reicht vom nachbarschaftlichen Ausland bis z.B. nach Südamerika. Selbstverständlich beherbergen wir auch ausländische Studierende, die unsere Lehrveranstaltungen in Mainz bereichern. https://www.hs-mainz.de/studium/services/technik/studieren-im-ausland/
  • Häufigste Austauschhochschulen für einen Auslandsaufenthalt
    Universidad del Desarrollo, Chile; Ecole d' Architecture de Lille, Frankreich; Ecole d' Architecture de Versailles, Frankreich; University of Dundee, Großbritannien; Università degli studi di Roma La Sapienza, Italien; Università di Camerino, Ascoli Piceno, Italien; German-Jordan University, Amman, Jordanien; Universidad de Monterrey, Mexico, Mexico; Technische Universität Lodz, Polen; Universidad de Sevilla, Spanien
  • Ausstattung der Arbeitsplätze
    Neben den medial ausgestatteten Vorlesungssälen gibt es an der Hochschule Mainz Platz für studentische Arbeitsplätze, wo fach- und jahrgangsübergreifend an den Semesterprojekten gearbeitet werden kann (7/24). In der Modellbauwerkstatt besteht für die Studierenden die Möglichkeit ihre Entwürfe in unterschiedlichsten Modellen zu erbauen. Hierfür ist jüngst unter anderem ein weiterer 3D-Drucker in Dienst gestellt worden. Die Bibliothek hält neben klassischen Fachbüchern und -zeitschriften alle gängigen Datenbanken mit Anschluss an alle deutschen Universitätsbibliotheken bereit.
  • Anzahl und Zugang zu studentischen Arbeitsplätzen
    180 studentische Arbeitsplätze, davon 120 individuell und abschließbar; Zugang zu Arbeitsplätzen und Werkstätten täglich ganztägig
  • Besonderheiten in der Forschung & Entwicklung
    Die Forschungsarbeit unserer Fachrichtung Architektur wird in der eigens dafür initiierten Forschungseinrichtung AI MAINZ zusammengeführt. Die Schwerpunkte des Instituts liegen in der Auseinandersetzung mit der Architektur und den damit verbundenen digitalen Informationstechnologien; besonders im Bereich der historischen Bauforschung, der Denkmalpflege und Architekturvermittlung. http://architekturinstitut.hs-mainz.de/
  • Sonstige Besonderheiten
    In der Fachrichtung Architektur der Hochschule Mainz geht es persönlich, praxisnah und individuell zu. Die vielschichtigen Module der einzelnen Lehrgebiete fangen gemeinsam das große gesamte Spektrum der Architekturbildung ein. Die Realitätsnähe ist keine Bremse des Freigeistes, sie baut die Brücke zum spannenden Architektenberuf und ermöglicht den Zugang zu dieser facettenreichen Profession Architektur.
  • Weitere Informationen zur Forschung
    http://architekturinstitut.hs-mainz.de/
  • Weitere Informationen zur Studieneingangsphase
    https://www.hs-mainz.de/studium/vor-dem-studium/kennenlernangebote/info-tag-hochschule-mainz/
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2019; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren