1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Wirtschaftsingenieurwesen
  5. Uni Weimar
  6. Fakultät Bauingenieurwesen
Ranking wählen
Wirtschaftsingenieurwesen, Fachbereich

Fakultät Bauingenieurwesen an der Uni Weimar


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Studierende insgesamt 260 *
Anteil Lehre durch Praktiker 10,0 % *

Unterstützung am Studienanfang

Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang 8/12 Punkten

Studienergebnis

Abschlüsse in angemessener Zeit, B/StEx/D 75,0 % *
Abschlüsse in angemessener Zeit, Master 86,4 % *

Internationale Ausrichtung

Internationale Ausrichtung Bachelor 5/13 Punkten
Internationale Ausrichtung, Master 6/13 Punkten
Genutzte Auslandsplätze 6,0 %

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis, Bachelor 6/12 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis, Master 5/12 Punkten
Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Praxis, Bachelor 0,0 %
Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Praxis, Master 0,0 %
Anteil Professoren mit nicht länger als 10 Jahre zurückliegender außerhochschulischer Berufserfahrung Keine Angabe

Studierenden-Urteile für grundständige Präsenzstudiengänge

Betreuung durch Lehrende 2,4
Unterstützung im Studium 2,2
Lehrangebot 2,6
Studienorganisation 1,7
Prüfungen 2,5
Wissenschaftsbezug 2,8
Angebote zur Berufsorientierung 2,5
Unterstützung für Auslandsstudium 2,5
Räume 2,7
Bibliotheksausstattung 1,8 *
IT-Infrastruktur 1,9
Ausstattung Praktikumslabore 2,1 *
Allgemeine Studiensituation 2,2

Studiengänge ohne Detailinfos

Weitere Studiengänge am Fachbereich keine
schon gewusst?
Über das Fach Wirtschaftsingenieurwesen
Zum Fachporträt

Weitere Angaben des Fachbereichs

  • Besonderheiten in der Lehre
    Wir wollen als Lehrgebiet inhaltlich sowie methodisch behutsam aber konsequent neue Wege gehen und Nachwuchs ausbilden, der den Managementaufgaben der mit Bau, Immobilien und Infrastruktur befassten Wirtschaftsunternehmen und entsprechenden Bereichen der öffentlichen Verwaltung gewachsen ist.
  • Orientierungsangebote für Studieninteressierte
    Hochschulinformationstag; Schnupperstudium; Orientierungsabend für Schüler und Eltern.
  • Orientierungsangebote für Studienanfänger
    Individuelle Studien- und Fachstudienberatung; Tutorien; Angebote des Careers Service.
  • Orientierungsangebote von Unternehmen
    Firmentag - organisiert durch Careers Service.
  • Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt
    Individuelle Studien- und Fachstudienberatung; Tutorien; Angebote des Careers Service., Studienbegleitende Kurse zur Angleichung fachlicher Kompetenzen, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Peer-Learning-Angebote (kooperative Lernangebote und Seminare; vom Fachbereich finanziert und von Studierenden durchgeführt), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Fachübergreifendes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Fachbezogenes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Beratungsgespräche, Beratung zur individuellen Studienverlaufsplanung, Begleitendes individuelles Coaching, Erstsemester-Tutorien, Studentische Mentoren, Tandems, Buddies, Studieneingangskoordinator.
  • Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung
    Unsere besondere Stärke ist unser ständig wachsendes internationales Netzwerk, bestehend aus Wissenschafts- und Industriepartnern aus den verschiedenen "Stakeholder"-Gruppen der Bau-, Immobilien und Infrastrukturwirtschaft, in das wir uns im Rahmen unserer Zielsetzung ebenso konsequent einbringen wie wir es für unsere transdisziplinäre Arbeit nutzen.
  • Häufigste Austauschhochschulen für einen Auslandsaufenthalt
    Stellenbosch University, Südafrika; Asian Institute of Technology, Thailand; Universidad Tecnologica de Panama, Panama; Mackenzie Presbyterien University, Brasilien; Moscow State University of Civil Engineering, Russland; Royal Intitute of Technology, Schweden; Universiteit Twente, Niederlande; Istanbul Teknik Üniversitesi, Türkei; Uniwersytet Ekonomiczny w Krakowie, Polen; Politecnico di Milano, Italien.
  • Besonderheiten in der Ausstattung
    Transaktions- und Bewertungsdaten für die Immobilienmärkte D und CH; Internationale wissenschaftlicher Journals der Themenbereiche Immobilien und Volkswirtschaft.
  • Besonderheiten in der Forschung
    Unserer Aktionsraum umfasst das Unternehmen sowie die verschiedenen Handlungsfelder der Wertschöpfungsmatrix von Bauwerken bzw. baulichen Anlagen mit ihren drei Dimensionen: Art/Verwendungszweck (Immobilien, Infrastruktur), Lebenszyklus (Planen, Bauen, Finanzieren, Investieren, Erhalten, Betreiben, Aufgaben innerhalb der verschiedenen Lebenszyklusphasen. Als Forschungseinrichtung wollen wir vorwiegend Aufträge initiieren und bearbeiten, die bedarfsorientierte, angewandte Forschungsaufgaben im Rahmen unserer Gesamtpositionierung beinhalten.
  • Unterstützung von Unternehmensgründungen
    Forschungs- und Lehrinhalte sind stark auf betriebswirtschaftliche und Unternehmensmanagementhemen ausgerichtet.
  • Sonstige Besonderheiten
    Unsere besondere Stärke ist unser ständig wachsendes Netzwerk, bestehend aus: Wissenschaftspartnern an der Bauhaus-Universität Weimar sowie an anderen Hochschulen und Forschungseinrichtungen im In- und Ausland; Vertretern der verschiedenen "Stakeholder"- Gruppen der Bau-, Immobilien und Infrastrukturwirtschaft, in das wir uns im Rahmen unserer Zielsetzung ebenso konsequent einbringen wie wir es für unsere interdisziplinäre Arbeit nutzen.
  • Weitere Informationen zur Forschung
    https://www.uni-weimar.de/de/bauingenieurwesen/forschung/
  • Weitere Informationen zur Studieneingangsphase
    https://www.uni-weimar.de/de/universitaet/studium/kennenlernangebote/
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2020; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren