1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. BWL
  5. BA Saarland (priv.)
  6. Studiengang Betriebswirtschaft
Ranking wählen
BWL, Fachbereich

Studiengang Betriebswirtschaft an der BA Saarland (priv.)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Duales Studium

Dual Studierende 190
Ausmaß der Verzahnung 7/10 Punkten

Unterstützung am Studienanfang

Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang 5/14 Punkten

Internationale Ausrichtung

Internationale Ausrichtung Bachelor
Internationale Ausrichtung, Master
Genutzte Auslandsplätze keine Angabe

Studierenden-Urteile für duale Studiengänge

Betreuung durch Lehrende 1,9
Unterstützung im Studium 2,1
Lehrangebot 2,5
Studienorganisation 1,6
Prüfungen 2,2
Unterstützung für Auslandsstudium Fallzahl kleiner 15
Verzahnung von Theorie- und Praxisphasen 2,2
Räume 1,5
Bibliotheksausstattung 3,0
IT-Infrastruktur 2,0
Allgemeine Studiensituation 1,9

Studiengänge mit Detailinfos

Studiengänge ohne Detailinfos

Weitere Studiengänge am Fachbereich keine
schon gewusst?
Über das Fach BWL
Zum Fachporträt

Weitere Angaben des Fachbereichs

  • Besonderheiten in der Lehre
    Ein duales Studium an der ASW stellt eine wissenschaftlich fundierte und gleichzeitig praxisnahe Ausbildung dar. Die ASW bietet beste Studien- und Arbeitsbedingungen, da der Lehrbetrieb in Kleingruppen stattfindet und der persönliche Kontakt zwischen Dozent(inn)en und Studierenden im Vordergrund steht. Moderne Unterrichtssäle mit optimaler Ausstattung und bestens ausgestattete EDV-Labore, die den heutigen beruflich geforderten Qualifikationen vollauf gerecht werden, stehen für die hohe Qualität der Ausbildung in den Studiengängen an der ASW.
  • Orientierungsangebote für Studieninteressierte
    Tag der offenen Berufsakademie; Teilnahme an Schüler- und Ausbildungsmessen; Informationsveranstaltungen in Schulen und Berufsinformationszentren.
  • Orientierungsangebote für Studienanfänger
    Propädeutika in Mathematik, Englisch und EDV.
  • Orientierungsangebote von Unternehmen
    Teilnahme an Schüler- und Ausbildungsmessen; Informationsveranstaltungen in Schulen und Berufsinformationszentren; Praktika.
  • Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt
    Propädeutika in Mathematik, Englisch und EDV., Vorkurse / Brückenkurse vor Studienbeginn, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Beratungsgespräche, Beratungsangebote, die im Stundenplan vorgegeben sind, Beratung zur individuellen Studienverlaufsplanung, Begleitendes individuelles Coaching.
  • Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung
    Auslandsaufenthalte sind im Rahmen der Praxisprojekte in Abstimmung mit den Ausbildungsunternehmen möglich. Außerdem besteht eine Kooperation der ASW mit Helsinki zum internationalen Studierendenaustausch, der allerdings nicht mit dem Erwerb von ECTS-Punkten verbunden ist, da es sich nur um organisierte Projektwochen handelt.
  • Besonderheiten in der Ausstattung
    Über 100 studentische Rechnerarbeitsplätze, flächendeckendes WLAN, alle Hörsäle mit Beamer und Dozenten-PC ausgestattet; Lernplattform ILIAS; eigene Planspielinfrastruktur (TOPSIM); Online-Office, E-Mail und Cloud-Dienste via MS-Office 365; Anschluss an das SAP UCC (University Competence Center) in München, Zugriff auf SAP S/4 HANA, SAP FIORI inklusive umfangreicher Schulungsmaterialien (Mandant GBI); zusätzlich besteht die Möglichkeit der Teilnahme am SAP Student Academy Program (Learning Hub).
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2020; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren