1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Wirtschaftsingenieurwesen
  5. DHBW Stuttgart
  6. Fakultät Technik
Ranking wählen
Wirtschaftsingenieurwesen, Fachbereich

Fakultät Technik an der DHBW Stuttgart


Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Duales Studium

Dual Studierende 560
Ausmaß der Verzahnung 9/10 Punkten

Unterstützung am Studienanfang

Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang 7/12 Punkten

Internationale Ausrichtung

Internationale Ausrichtung Bachelor 4/13 Punkten
Internationale Ausrichtung, Master
Genutzte Auslandsplätze 3,0 %

Studierenden-Urteile für duale Studiengänge

Betreuung durch Lehrende 2,2
Unterstützung im Studium 2,7 *
Lehrangebot 3,1 *
Studienorganisation 2,0 *
Prüfungen 2,9
Unterstützung für Auslandsstudium 2,2
Verzahnung von Theorie- und Praxisphasen 2,4 *
Räume 3,3
Bibliotheksausstattung 2,5
IT-Infrastruktur 2,9
Ausstattung Praktikumslabore 1,9 *
Allgemeine Studiensituation 2,4

Studiengänge ohne Detailinfos

Weitere Studiengänge am Fachbereich keine
schon gewusst?
Über das Fach Wirtschaftsingenieurwesen
Zum Fachporträt

Weitere Angaben des Fachbereichs

  • Besonderheiten in der Lehre
    Schnittstelle zwischen Theorie und Praxis, ganzheitliches Agieren, Langfristperspektive, Interdisziplinarität, intensiver Austausch Lehrende/Studierende, intensive Betreuung, aktive Integration von strategischen Praxispartnern, Alternative Prüfungsformen, Konzeptionelles Arbeiten; Ständige Aktualisierung von Lehrinhalten durch Integration in Hochschulnetzwerke und Berufs-/Branchenverbände (z.B. VDI, VWI, GEFMA, EuroFM und RealFM); Zunehmende Verankerung des Themas Digitalisierung im Curriculum.
  • Studienbegleitende Zusatzqualifikationen
    DGQ Zertifikate: Qualitätsbeauftragter/Interner Auditor, Qualitätsmanager; PMI Projektmanagement; Ada Ausbildungseignungsprüfung; GEFMA 160 Zertifikat (Studienrichtung Facility Management)
  • Orientierungsangebote für Studieninteressierte
    Studieninformationstag für Schüler der Oberstufe mit Vorstellung der Studiengänge, Laborführungen und Informationsständen von dualen Partnerfirmen; Kinderuniversität; Messeteilnahme bei verschiedenen Ausbildugnsmessen: z.B. stuzubi, vocatium.
  • Orientierungsangebote für Studienanfänger
    Entdecke Deine Hochschule: Informationen zum Semesterstart.
  • Orientierungsangebote von Unternehmen
    Ausstellung auf verschiedenen Messen für Schüler zu Ausbildungs- und Studienorientierung; Bewerbertage bei den dualen Partnern; Aktionen zum Girls Day bei dualen Partnern.
  • Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt
    Entdecke Deine Hochschule: Informationen zum Semesterstart., Vorkurse / Brückenkurse vor Studienbeginn, Vorsemester, Studienbegleitende Kurse zur Angleichung fachlicher Kompetenzen, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Fachbezogener Eignungstest, Beratungsgespräche, Beratung zur individuellen Studienverlaufsplanung, Frühwarnsysteme mit Beratung, Begleitendes individuelles Coaching, Erstsemester-Tutorien.
  • Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung
    Ermöglichung eines Auslandssemesters mit Anerkennung der Leistung im Rahmen des Bachelorstudiums; Wahlmöglichkeit des Studienschwerpunktes "Internationaler Technischer Vertrieb"; Ermöglichung von Praxisphasen im Ausland durch die dualen Partner; Optionale Teilnahme an internationalen Summer- und Winterschool, sowie Kongressen; Mitarbeit an internationalen Projekten im Rahmen von ERASMUS+ Strategic Partnership Projekten; Vorbereitung und Durchführung einer Exkursion nach Indien zum Thema Business Development.
  • Häufigste Austauschhochschulen für einen Auslandsaufenthalt
    Hanzehogeschool Groningen School of Facility Management (ERASMUS+), NL; The Hague University of Applied Sciences (ERASMUS+), NL; LAUREA University of Applied Sciences, ERASMUS+, Fin; Université Toulouse-III-Paul-Sabatier, FR, ERASMUS; Hubei University of Technology (DHBW Cooperation), CN; Bolton University (Erasmus+), GB; Griffith College Dublin (Study Abroad), IRL; Kaunas University of Technology (Erasmus+), LTU; Technical University of Denmark (Erasmus+), DNK; University of California Santa Barbara (Study Abroad), USA.
  • Besonderheiten in der Ausstattung
    SAP System mit Modellfabrik; Statistik Software Minitab für Themen des Qualitätsmanagements; Hervorragend ausgestattetes Labor für Werkstoffkunde und Hochleistungswerkstoffe/Leichtbau; Informatik-Labor (simuliertes Firmen-Netzwerk) für praktische Übungen zu Computernetzwerken, IT-Sicherheit und Datenschutz; Hervorragend ausgestattetes FM Labor; PM-Simulations-Software; Fabrik-Simulationssoftware; Labor für Elektrotechnik und Elektronik.
  • Besonderheiten in der Forschung & Entwicklung
    Forschung im Bereich Werkstoffkunde, insbesondere Kupferlegierungen. Lehrintegrierte Forschung, z.B. im Rahmen von Studienarbeiten (z.B. Reallabor Spacesharing, Emissionsfreier Campus, ERASMUS+ Projekte Int#Tech oder FMgoes Digi), z.B. in Innovationsprojekten (Produktinnovationen, Geschäftsmodellinnovationen)
  • Unterstützung von Unternehmensgründungen
    Die Studierenden der Dualen Hochschule verbleiben i.d.R. nach Abschluss des Studiums beim Dualen Partnerunternehmen. Falls Absolventen Unternehmen gründen möchten, stehen ihnen die Professoren bei Bedarf mit fachlichem Rat zur Verfügung.
  • Sonstige Besonderheiten
    Unseren Absolventen wird von Seiten der Industrie ein höchstes Maß an "Employability" in einem breiten Einsatzspektrum bestätigt. Es bestehen viele Möglichkeiten zur Weiterqualifizierung im Rahmen von Masterprogrammen, u.a. auch am CAS der DHBW.
  • Weitere Informationen zur Forschung
    https://www.dhbw-stuttgart.de/themen/forschung/fakultaet-technik/
  • Informationen zu Zulassungsbeschränkungen
    https://www.dhbw-stuttgart.de/zielgruppen/studieninteressierte/bewerbung-zulassung/
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2020; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren