1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Informatik
  5. Uni Wuppertal
  6. Fakultät für Mathematik und Naturwissenschaften
Ranking wählen
Informatik, Fachbereich

Fakultät für Mathematik und Naturwissenschaften an der Uni Wuppertal


  • Gaußstraße 20
  • 42119 Wuppertal
  • Telefon: +49 202 439-3986
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Studierende insgesamt 570
Anzahl Masterstudierende 30
Anteil Lehre durch Praktiker keine Angabe
Anteil Lehre durch Praktiker, Master keine Angabe

Unterstützung am Studienanfang

Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang 6/14 Punkten

Studienergebnis

Abschlüsse in angemessener Zeit, B/StEx/D <10 Absolventen / Jahr
Abschlüsse in angemessener Zeit, Master noch keine Absolventen

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Praxis, Bachelor keine Angabe
Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Praxis, Master keine Angabe

Forschung

Veröffentlichungen pro Wissenschaftler 1,8
Forschungsgelder pro Wissenschaftler 100,6 T€
Promotionen pro Professor 1,0

Studierenden-Urteile für grundständige Präsenzstudiengänge

Betreuung durch Lehrende Fallzahl kleiner 15
Unterstützung im Studium Fallzahl kleiner 15
Lehrangebot Fallzahl kleiner 15
Studienorganisation Fallzahl kleiner 15
Prüfungen Fallzahl kleiner 15
Wissenschaftsbezug Fallzahl kleiner 15
Angebote zur Berufsorientierung Fallzahl kleiner 15
Unterstützung für Auslandsstudium Fallzahl kleiner 15
Räume Fallzahl kleiner 15
Bibliotheksausstattung Fallzahl kleiner 15
IT-Infrastruktur Fallzahl kleiner 15
Ausstattung der Arbeitsplätze Fallzahl kleiner 15
Allgemeine Studiensituation Fallzahl kleiner 15

Studierenden-Urteile für konsekutive Master-Studiengänge

Betreuung durch Lehrende
Unterstützung im Studium
Lehrangebot
Studienorganisation
Übergang zum Masterstudium
Wissenschaftsbezug
Allgemeine Studiensituation

Studiengänge ohne Detailinfos

Weitere Studiengänge am Fachbereich keine
schon gewusst?
Über das Fach Informatik
Zum Fachporträt

Weitere Angaben des Fachbereichs

  • Besonderheiten in der Lehre
    Starke Verzahnung von Lehre, Forschung und Forschungstransfer: Vertiefende Lehrveranstaltungen sind stark in den Forschungsbetrieb der Lehrstühle integriert, um die Weiterentwicklung des Forschungsstandes kontinuierlich und unmittelbar im Lehrbetrieb abzubilden und eine methodisch fundierte, praxisrelevante Ausbildung zu garantieren. Der Fachbereich unterhält zahlreiche Kooperationen und Forschungsprojekte mit Industrie und Wirtschaft, die Studierenden viele Möglichkeiten für Praktika, Abschlussarbeiten und Promotionsprojekte bieten. Mathematik- und Programmierwerkstatt für Studienanfänger.
  • Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt
    Vorkurse / Brückenkurse vor Studienbeginn, Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Fachübergreifendes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Beratungsgespräche, Begleitendes individuelles Coaching, Studieneingangskoordinator / Ansprechperson für den Studiengang, Einführungsveranstaltungen und Beratungsangebote der Fachschaft.
  • Besonderheiten in der Ausstattung
    Im Bereich des wissenschaftlichen Rechnens und der Data Science stehen ein hochschuleigener Hochleistungsrechner für die Forschung und kleinere Rechencluster für Forschung und Lehre zur Verfügung.
  • Besonderheiten in der Forschung
    Laufend geförderte Drittmittelprojekte in den Schwerpunkten des Informatik-Masterstudienganges, z.B. im Rahmen von DFG-Schwerpunktprogrammen oder in EU-geförderten Projekten.
  • Besonderheiten in der Förderung wissenschaftlichen Nachwuchses
    Der Fachbereich unterhält enge Forschungskooperationen mit dem National Institute of Informatics Tokio in Japan und dem Los Alamos National Laboratory, New Mexico, USA. Beide Kooperationen beinhalten die Möglichkeit für vergütete 6- bis 24-monatige Forschungsaufenthalte von Studierenden, Promovierenden und Postdocs an den Partner-Instituten in Japan und den USA.
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Urteil von Professorinnen und Professoren
Datenstand 2021; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren