1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Informatik
  5. TH Wildau
  6. Fachbereich Ingenieur- und Naturwissenschaften
Ranking wählen
Informatik, Fachbereich

Fachbereich Ingenieur- und Naturwissenschaften an der TH Wildau


  • Hochschulring 1
  • 15745 Wildau
  • Telefon: +49 3375 508-300
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Anteil Lehre durch Praktiker 10,0 %

Duales Studium

Dual Studierende 80
Ausmaß der Verzahnung 5/10 Punkten

Unterstützung am Studienanfang

Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang 12/14 Punkten

Studierenden-Urteile für duale Studiengänge

Betreuung durch Lehrende 1,9
Unterstützung im Studium 1,7
Lehrangebot 2,4
Studienorganisation 1,3
Prüfungen 1,8
Verzahnung von Theorie- und Praxisphasen 2,2 *
Räume 1,2
Bibliotheksausstattung 1,4
IT-Infrastruktur 1,5
Allgemeine Studiensituation 1,8

Studiengänge mit Detailinfos

Studiengänge ohne Detailinfos

Weitere Studiengänge am Fachbereich keine
schon gewusst?
Über das Fach Informatik
Zum Fachporträt

Weitere Angaben des Fachbereichs

  • Besonderheiten in der Lehre
    Im Rahmen der Wahlpflichtmodule ist die Belegung von Modulen anderer Studiengänge des Fachbereichs Ingenieur- und Naturwissenschaften möglich. Im Bachelorstudiengang wird dies konsequent durch die Verknüpfung mit dem Studiengang Verkehrssystemtechnik angeboten. Master: Car2X Verknüpfung Wirtschaftsinformatik.
  • Orientierungsangebote für Studieninteressierte
    Schülerpraktika, Schülerlabore, Vorträge in der Hochschule und an Schulen, Hochschulinformationstag, Auftritte und Beratungen auf Messen für Schülerinnen und Schüler, Beratung zur Studienorientierung, Studienfachberatung, Schnupperstudium, Fachtag Technik, Fachtag Informatik, Studienvorbereitungskurse, Online Wissenscheck (Mathe, Physik, Informatik), Kinderuni, Juniorstudium
  • Orientierungsangebote für Studienanfänger
    fit4study, TH College mit verschiedenen Coaching-Angeboten, z.B. einem Frühwarnservice und einem Workshop, der das Teamgefüge stärkt, persönliches Studiencoaching, Lernberatung, Mathematik-Tutorium -
  • Orientierungsangebote von Unternehmen
    Vorstellung von Unternehmen für Praxisphasen, TH Connect
  • Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt
    fit4study, TH College mit verschiedenen Coaching-Angeboten, z.B. einem Frühwarnservice und einem Workshop, der das Teamgefüge stärkt, persönliches Studiencoaching, Lernberatung, Mathematik-Tutorium - , Vorkurse / Brückenkurse vor Studienbeginn, Vorsemester, Studienbegleitende Kurse zur Angleichung fachlicher Kompetenzen, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Geregelte Variierung der Studiendauer gemäß individueller Bedürfnisse (z.B. Bachelor+, 6+ und 7-/8-Semesteroption), Fachübergreifendes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Fachbezogenes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Beratungsgespräche, Beratung zur individuellen Studienverlaufsplanung, Begleitendes individuelles Coaching, Erstsemester-Tutorien, Studieneingangskoordinator / Ansprechperson für den Studiengang, Einführungsveranstaltungen und Beratungsangebote der Fachschaft.
  • Häufigste Austauschhochschulen für einen Auslandsaufenthalt
    DKU Almaty, Kasachstan; Łódź University of Technology, Polen; Université de Lille, Frankreich; Universidad de Córdoba, Spanien; Staatliche Universität Sankt Petersburg, Russland; TU Dublin, Irland; Hogeschool van Arnhem en Nijmegen, Niederlande; Universidade do Estado de Santa Catarina, Brasilien; Università degli Studi di Roma “Tor Vergata”, Italien; Tokyo University of Technology, Hachioji, Japan
  • Besonderheiten in der Ausstattung
    Serverseitig gespeicherte persönlichen Profile und Daten stehen hochschulweit den Studierenden zur Verfügung; kurze Kommunikationswege durch eigene Kommunikationsstruktur; gut ausgebaute E-Learning-Infrastruktur; sehr gut ausgestattete Lernorte; humanoide Robotik, VR-Hardware und Smart-Home-Sensorik; Bibliothek: relevante Abonnements: C't, iX, relevante Datenbanken: IEEE, Springer.
  • Besonderheiten in der Forschung & Entwicklung
    Smart Home; RoboticLab; Mobile Informationssysteme; Bildverarbeitung; Ortungs- und Navigationssysteme; Amateurfunk; KI in der Logistik.
  • Besonderheiten in der Förderung wissenschaftlichen Nachwuchses
    Junior-Studium: In Kooperation mit Schulen in BB können Schüler*innen während der Abiturphase ein Juniorstudium absolvieren. Die Auswahl hierfür erfolgt in Absprache mit Schule und Studiengangsprecherin. Die Junior-Studierenden werden immatrikuliert, nehmen an Vorlesungen eines Moduls teil und legen die Prüfung ab. Die CP können angerechnet werden. Schnupperstudium: Teilnahme an Lehrveranstaltungen der Bachelorstudiengänge der TH Wildau. Fachtag Informatik; Fachtag Technik; Schülerlabore; Praktika im Studiengang; FuE Einsatz von studentischen Hilfskräften und akademischen Mitarbeiter*innen.
  • Unterstützung von Unternehmensgründungen
    Gründungsservice wird an der TH Wildau angeboten, mit dem Ziel Gründungsinteressierte zu unterstützen und einen Entrepreneurial Spirit zu stärken; Vinn:Lab Maker Space; entsprechende Lehrveranstaltung im Master.
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Urteil von Professorinnen und Professoren
Datenstand 2021; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren