1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Architektur
  5. HS Karlsruhe
  6. Fakultät für Architektur und Bauwesen
NEU
2019 / 20
CHE Hochschulranking
 
Architektur, Fachbereich

Fakultät für Architektur und Bauwesen


Architektur

  • Moltkestraße 30
  • 76133 Karlsruhe
  • Telefon: +49 721 925-2748
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Studierende insgesamt 300
Anzahl Masterstudierende 80

Unterstützung am Studienanfang

Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang es liegen keine Daten vor

Studienergebnis

Abschlüsse in angemessener Zeit B/StEx/D 97,2 %
Abschlüsse in angemessener Zeit Master 94,6 %

Internationale Ausrichtung

Internationale Ausrichtung Bachelor 2/10 Punkten
Internationale Ausrichtung Master 3/10 Punkten
Genutzte Auslandsplätze 2,0 %

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Berufsbefähigung als Architekt EU-konforme Qualifizierung
Studienqualitätsmittel für Exkursionen keine Angaben

Studierenden-Urteile für grundständige Präsenzstudiengänge

Betreuung durch Lehrende 1,8
Unterstützung im Studium 2,1
Lehrangebot 2,1
Studienorganisation 1,8
Prüfungen Ranggruppe nicht eindeutig zuweisbar
Exkursionen 1,6
Wissenschaftlich-künstlerischer Bezug Ranggruppe nicht eindeutig zuweisbar
Angebote zur Berufsorientierung 2,0
Praxisbezug 1,8
Unterstützung für Auslandsstudium 2,1 *
Räume 1,9
Bibliotheksausstattung 1,9
IT-Infrastruktur 2,0
Ausstattung der Arbeitsplätze Ranggruppe nicht eindeutig zuweisbar
Allgemeine Studiensituation 1,7

Studiengänge mit Detailinfos

Studiengänge ohne Detailinfos

Weitere Studiengänge am Fachbereich keine
schon gewusst?
Über das Fach Architektur
Zum Fachporträt

Weitere Angaben des Fachbereichs

  • Besonderheiten in der Lehre
    Übergeordnetes Ziel der Ausbildung ist, dem generalistischen Berufsbild entsprechend, die Integration aller Teilbereiche des Planens und Gestaltens zu einem Ganzen. Unter diesem Aspekt sind Bachelor- und Masterstudium als konsekutive, aufeinander bezogene Entwicklungsschritte konzipiert; das Bachelorstudium dient der Grundlagenvermittlung, während sich das Masterstudium der Vertiefung und individuellen Schwerpunktsetzung widmet. Das sehr günstige Verhältnis von Master- zu Bachelor-Studienplätzen ermöglicht allen fachlich qualifizierten Bachelorabsolventen den Zugang zum Masterstudium.
  • Orientierungsangebote für Studieninteressierte
    Girls' Day, Campustag, Schnupperstudium, Probestudium
  • Orientierungsangebote für Studienanfänger
    Orientierungswoche der Architekten für die Erstsemester zu Beginn des Wintersemesters
  • Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung
    Der Fachbereich organisiert in jedem Semester eine Vortragsreihe, zu der regelmäßig auch internationale Referenten eingeladen werden. Auch als Gastdozenten werden regelmäßig international erfolgreiche Architekten engagiert. Ebenfalls finden jährlich große Exkursionen ins Ausland statt, die sich großem Zuspruch erfreuen. Ebenfalls werden die Studierenden unterstützt, die Kontakte des Studiengangs ins Ausland zu nutzen und so ihr Praxissemester auch in fremden Ländern zu absolvieren, wie beispielsweise der Türkei oder Chile.
  • Häufigste Partnerhochschulen für Studierendenaustausch
    Universidade Federal Fluminense/Rio de Janeiro (Brasilien); Universidad Politécnica; de Valencia/Valencia (Spanien); National Taiwan University of Science and Technology/ Taipei (Taiwan)
  • Ausstattung der Arbeitsplätze
    Poolraum mit 25 Arbeitsplätzen, Masterthesisraum ca. 15 Arbeitsplätze, div. Seminarräume ca. 15 – 50 Arbeitsplätze.
  • Anzahl und Zugang zu studentischen Arbeitsplätzen
    96 studentische Arbeitsplätze; Zugang zu Arbeitsplätzen und Werkstätten Mo-Fr und nach Vereinbarung
  • Besonderheiten in der Forschung & Entwicklung
    Der Fachbereich strebt regelmäßig Forschungsprojekte an, die auch in Kooperation mit anderen Hochschulen oder Unternehmen durchgeführt werden. Der Forschungsschwerpunkt liegt hierbei aktuell im Bereich der Gebäudeklimatisierung und des energieoptimierten Bauens. Hierbei werden neue Gebäudekonzepte und innovative gebäudeintegrierte Technologien, die zu neuen ästhetischen Ausdrucksformen führen, entwickelt. Diese neuen Konzepte finden schließlich auch Eingang in die Lehre des Fachbereichs.
  • Website mit weiteren Informationen zur Forschung
    http://www.hs-karlsruhe.de/fakultaeten/fk-ab/forschungs-und-studienprojekte.html
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2019; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren