1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Architektur
  5. TU München
  6. Fakultät für Architektur
Ranking wählen
Architektur, Fachbereich

Fakultät für Architektur an der TU München


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Studierende insgesamt 1.490
Anzahl Masterstudierende 510

Unterstützung am Studienanfang

Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang 7/12 Punkten

Studienergebnis

Abschlüsse in angemessener Zeit, B/StEx/D 94,4 %
Abschlüsse in angemessener Zeit, Master 68,1 %

Internationale Ausrichtung

Internationale Ausrichtung Bachelor 5/10 Punkten
Internationale Ausrichtung, Master 6/10 Punkten
Genutzte Auslandsplätze 10,0 %

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Berufsbefähigung als Architekt Bachelor (6 oder 7 Semester) + Master (3 oder 4 Semester) -> Qualifizierung nach UIA / UNESCO-Standard; BA führt zu EU-konformer Qualifizierung, MA führt zu UIA-Qualifizierung

Studierenden-Urteile für grundständige Präsenzstudiengänge

Betreuung durch Lehrende 2,2
Unterstützung im Studium 2,1
Lehrangebot 2,1
Studienorganisation 1,8
Prüfungen 2,1
Exkursionen 2,0
Wissenschaftlich-künstlerischer Bezug 1,9
Angebote zur Berufsorientierung 2,4
Unterstützung für Auslandsstudium 1,6
Räume 2,3
Bibliotheksausstattung 1,7 *
IT-Infrastruktur 1,6
Ausstattung der Arbeitsplätze 2,2
Allgemeine Studiensituation 1,8

Studiengänge ohne Detailinfos

Weitere Studiengänge am Fachbereich keine
schon gewusst?
Über das Fach Architektur
Zum Fachporträt

Weitere Angaben des Fachbereichs

  • Besonderheiten in der Lehre
    Die Fakultät für Architektur verfolgt einen forschungsorientierten Lehransatz in Kooperation mit öffentlichen Organisationen und Unternehmen in München. Die TUM verfügt über ein ungewöhnlich umfangreiches Themenportfolio. Die Ausbildung ist bekannt für ihre technische Ausrichtung, den Fokus auf konstruktive Gestaltung und den realitätsnahen Themenstellungen. Mit dem Architekturmuseum München nutzen die Studierenden das attraktivste und größte Lehr- und Forschungsmuseum im deutschsprachigen Raum.
  • Orientierungsangebote für Studieninteressierte
    Informationsveranstaltung im Frühjahr für Schüler und Studieninteressierte (Studieninfotag); Informationsveranstaltung "Ran an die TUM". Die Veranstaltung finded jährlich statt, die Termine werden TUM zentral bekannt gegeben.
  • Orientierungsangebote für Studienanfänger
    Einführungsveranstaltung vor Semesterbeginn für Studienanfänder im ersten Fachsemester mit Überblick zum Studienablauf und studienrelevanten IT-Systemen
  • Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt
    Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Semesterbegleitende Rückmeldung des Lernerfolgs (z.B. Zwischentests mit individuellen Korrekturen/Besprechungen), Fachbezogener Eignungstest, Beratungsgespräche, Beratung zur individuellen Studienverlaufsplanung, Begleitendes individuelles Coaching, Professorale Mentoren (auch Doktoranden, Postdocs), Studentische Mentoren, Tandems, Buddies.
  • Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung
    Eingebettet ist die Fakultät in eine der besten Universitäten Europas. Dazu gehören starke Allianzen mit Unternehmen und mit wissenschaftlichen Einrichtungen auf der ganzen Welt. Die systematische Internationalisierung gehört zu den strategischen Entwicklungszielen der Münchener Architekturschule. Die curriculare Integration eines einjährigen Auslandsaufenthaltes soll den Studierenden den Aufbau internationaler Erfahrungskompetenzen deutlich erleichtern.
  • Häufigste Austauschhochschulen für einen Auslandsaufenthalt
    ETH Zürich, Schweiz; Kingston University, London, UK; TU Delft, Niederlande; TU Eindhoven, Niederlande; EPFL Lausanne, Schweiz; Chalmers University of Technology, Göteburg, Schweden; University of British Colombia, Vancouver, Kanada; University of Illinois, Urbana Champaign, USA; University of Sydney, Australien; University of Queensland, Brisbane, Australien
  • Ausstattung der Arbeitsplätze
    Die Fakultät verfügt über zahlreiche Studioflächen mit 1.200 Arbeitsplätzen, somit erhalten alle Studierenden einen eigenen individuellen Bereich für die Projektarbeit. Im Technischen Zentrum können die Studierenden Werkstätten mit analogen und digitalen Werkzeugen für den Prototypenbau nutzen. Für zahlreiche Tools und Gadgets existiert ein Verleihservice. Die Universitätsbibliothek als wissenschaftliches Informationszentrum der TUM versorgt die Studierenden mit allen nachgefragten Publikationen, Datenbanken sowie mit Beratung und Weiterbildung.
  • Anzahl und Zugang zu studentischen Arbeitsplätzen
    1200 studentische Arbeitsplätze, alle individuell und abschließbar; Zugang zu Arbeitsplätzen und Werkstätten täglich ganztägig
  • Besonderheiten in der Forschung
    An der Fakultät für Architektur sind zahlreiche Forschungs- und Entwicklungsprojekte in Bearbeitung. Mit über 160 registrierten Doktoranden in der TUM Graduate School ist die Fakultät eine der promotionsstärksten im deutschsprachigen Raum. Bezüglich der Forschungs-Reputation und -Leistung im Umfeld deutscher Architektur-Ausbildungsstätten ist die Fakultät mit führend. Hervorzuheben ist die außergewöhnlich gute Vernetzung mit den Ingenieurwissenschaften der TUM.
  • Sonstige Besonderheiten
    Unsere zentrale Aufgabe ist es, die Lehre und Forschung in unserem Fach nachhaltig zu verbessern und Strategien für die Transformation unserer gebauten Umwelt zu entwickeln. Ausgehend von der Kerntätigkeit des Entwerfens synthetisieren, kontextualisieren und gestalten wir komplexe räumliche Lösungen. Unsere Vision ist es, Designpraxis erfolgreich in die Forschung zu integrieren.
  • Weitere Informationen zur Forschung
    http://www.ar.tum.de/forschung/
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Urteil von Professorinnen und Professoren
Datenstand 2019; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren