1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Architektur
  5. ABK Stuttgart
  6. Studiengang Architektur
2019 / 20
CHE Hochschulranking
 
Architektur, Fachbereich

Studiengang Architektur


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Studierende insgesamt 150 *
Anzahl Masterstudierende 80

Unterstützung am Studienanfang

Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang es liegen keine Daten vor

Studienergebnis

Abschlüsse in angemessener Zeit, B/StEx/D 95,7 % *
Abschlüsse in angemessener Zeit, Master 43,8 % *

Internationale Ausrichtung

Internationale Ausrichtung Bachelor 2/10 Punkten
Internationale Ausrichtung, Master 2/10 Punkten
Genutzte Auslandsplätze keine Angaben

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Berufsbefähigung als Architekt EU-konforme Qualifizierung

Studierenden-Urteile für grundständige Präsenzstudiengänge

Betreuung durch Lehrende 1,6
Unterstützung im Studium 2,3
Lehrangebot 2,0
Studienorganisation 1,5
Prüfungen 1,8
Exkursionen 1,3
Wissenschaftlich-künstlerischer Bezug 1,5
Angebote zur Berufsorientierung Ranggruppe nicht eindeutig zuweisbar
Unterstützung für Auslandsstudium Ranggruppe nicht eindeutig zuweisbar
Räume Ranggruppe nicht eindeutig zuweisbar
Bibliotheksausstattung 2,2 *
IT-Infrastruktur Ranggruppe nicht eindeutig zuweisbar
Ausstattung der Arbeitsplätze 1,8
Allgemeine Studiensituation 1,7

Studiengänge mit Detailinfos

Studiengänge ohne Detailinfos

Weitere Studiengänge am Fachbereich keine
schon gewusst?
Über das Fach Architektur
Zum Fachporträt

Weitere Angaben des Fachbereichs

  • Besonderheiten in der Lehre
    Das Architekturstudium wird an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart (ABK) als künstlerische Disziplin in Klassen unterrichtet. Die Grundlehre findet in den ersten beiden Semestern fachübergreifend mit Studierenden aus dem Studiengang Industrial Design statt. Danach bieten Entwurfsklassen unterschiedliche Schwerpunkte, wobei gleichrangig kulturwissenschaftliche, typologische, technologische und künstlerische Entwurfsaspekte vermittelt werden. Darüber hinaus haben die Architekturstudierenden Zugang zu allen Lehrveranstaltungen und Werkstätten der gesamten Kunstakademie.
  • Orientierungsangebote für Studieninteressierte
    Am Studieninformationstag öffnet die ABK Stuttgart ihre Türen und bietet am Studium interessierten Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, sich vor Ort über das Studienangebot an der Akademie zu informieren. Das "Testgelände" bietet Studieninteressierten im Alter von 16 bis 25 Jahren die Chance, die Akademie und das Studienangebot während der Herbstferien genauer kennenzulernen.
  • Orientierungsangebote von Unternehmen
    Teilnahme an Horizon-Messe für Studium und Abiturientenausbildung: www.horizon-messe.de
  • Weitere Informationen zur Studieneingangsphase
    http://www.abk-stuttgart.de/studium/fuer-interessierte.html
  • Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung
    Die Architekturlehre an der Kunstakademie ist in Klassen organisiert und ermöglicht beste Arbeitsbedingungen und ein vertrauensvolles Verhältnis zwischen Studierenden und Unterrichtenden. Die Möglichkeiten der national und international bestens vernetzten Lehrenden können so maximal angewandt werden. Unsere Studierenden und Absolventinnen sind in Praxis, Lehre und Forschung auf der ganzen Welt gefragt und erfolgreich.
  • Ausstattung der Arbeitsplätze
    Der Studierende hat im Haus einen eigenen Arbeitsplatz in Klassenzuordnung. Die Räume sind groß, hell und voll möbliert; eigener Spind. Einzelbesprechungen mit dem Professor am Arbeitsplatz. Kleine Lerngruppen; effizientes Arbeiten mit PC oder Apple; W-Lan Anschluss in allen Räumen; Mensa im Gebäude; Ausstellungsmöglichkeiten; kurze Wege zum Hörsaal; Kontakt mit Studierenden aller Kunstrichtungen.
  • Besonderheiten in der Forschung
    "Reallabor Spacesharing - Nutzungsintensivierung von Bestandsgebäuden durch Mehrfachnutzung und dynamische Programmierung": Das Forschungsvorhaben, ausgelobt vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg wird fachgruppenübergreifend und in Kooperation mit Partnern aus Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft, durchgeführt. Der Aufbau und die Entwicklung dieser inter- und transdisziplinären Struktur wird durch Einbindung des Projekts in vielfältigen Entwürfen und Seminaren erreicht und mündet in einem Projekt der Studierenden und der Projektleitung.
  • Website mit weiteren Informationen zur Forschung
    http://www.abk-stuttgart.de/forschung/forschungs-projekte.html
  • Sonstige Besonderheiten
    Das Architekturstudium ist an der Stuttgarter Kunstakademie ins künstlerische Umfeld eingebettet. Diese Besonderheit macht das Studium an der Akademie einzigartig und unterscheidet es damit stark von einem Studium an anderen Architekturhochschulen. Architektur wird als künstlerische Disziplin in kleinen, exzellent betreuten Gruppen gelehrt; der Schwerpunkt liegt auf dem Entwerfen. Unsere Absolventinnen und Absolventen verfügen über das künstlerische, kulturwissenschaftliche und konstruktiv-technische Wissen, um die vielseitigen, sich stetig wandelnden Anforderungen an Architekten zu meistern.
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2019; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren