1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Elektrotechnik und Informationstechnik
  5. HTWG Konstanz
  6. Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik
2019 / 20
CHE Hochschulranking
 
Elektrotechnik und Informationstechnik, Fachbereich

Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Studierende insgesamt 800
Anzahl Masterstudierende 110
Anteil Lehre durch Praktiker 8,0 %

Unterstützung am Studienanfang

Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang 9/14 Punkten

Studienergebnis

Abschlüsse in angemessener Zeit, B/StEx/D 73,2 % *
Abschlüsse in angemessener Zeit, Master keine Daten verfügbar

Internationale Ausrichtung

Internationale Ausrichtung Bachelor 2/9 Punkten
Internationale Ausrichtung, Master 3/9 Punkten
Genutzte Auslandsplätze 0,0 %

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis, Bachelor 8/11 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis, Master 4/11 Punkten
Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Praxis, Bachelor 78,9 %
Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Praxis, Master 95,8 %
Anteil Professoren mit nicht länger als 10 Jahre zurückliegender außerhochschulischer Berufserfahrung 100,0 %

Forschung

Forschungsgelder pro Professor 23,9 T€
Kooperative Promotionen (in drei Jahren) 0

Studierenden-Urteile für grundständige Präsenzstudiengänge

Betreuung durch Lehrende
Unterstützung im Studium
Lehrangebot
Studienorganisation
Prüfungen
Angebote zur Berufsorientierung
Praxisbezug
Unterstützung für Auslandsstudium
Räume
IT-Infrastruktur
Ausstattung Praktikumslabore
Allgemeine Studiensituation

Studierenden-Urteile für konsekutive Master-Studiengänge

Betreuung durch Lehrende
Unterstützung im Studium
Lehrangebot
Studienorganisation
Übergang zum Masterstudium
Unterstützung für Auslandsstudium
Allgemeine Studiensituation

Studiengänge ohne Detailinfos

Weitere Studiengänge am Fachbereich Wirtschaftsingenieur Elektrotechnik (B.Eng.)
schon gewusst?
Über das Fach Elektrotechnik und Informationstechnik
Zum Fachporträt

Weitere Angaben des Fachbereichs

  • Besonderheiten in der Lehre
    Berücksichtigung unterschiedlicher Eingangsqualifikationen: Zum Ausgleich der, bei den Studienanfängern individuell stark unterschiedlich vorhandenen, Defizite in Mathematik bietet die Fakultät Studieninteressierten seit längerer Zeit einen Mathematik-Vorkurs an. Eine weitere Spezialität ist das Modul "Konsolidierung der Grundlagen" im ersten Semester, bei dem die Studierenden individuell Veranstaltungen aus den Bereichen Mathematik, Physik, Elektrotechnik, Technisches Englisch und Präsentationstechnik besuchen. Generell ist ein Arbeiten in kleinen Gruppen mit guter Betreuung gegeben.
  • Orientierungsangebote für Studieninteressierte
    Diverse Infoveranstaltungen und Projekte (z.B.: Corona Mini, It's a match, VDE-Summerschool, ...)
  • Orientierungsangebote für Studienanfänger
    Einführungsveranstaltungen, betreuter Lernraum
  • Orientierungsangebote von Unternehmen
    hochschulinterne Firmenmesse
  • Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt
    Vorkurse / Brückenkurse vor Studienbeginn, Studienbegleitende Kurse zur Angleichung fachlicher Kompetenzen, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Peer-Learning-Angebote (kooperative Lernangebote und Seminare; vom Fachbereich finanziert und von Studierenden durchgeführt), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Semesterbegleitende Rückmeldung des Lernerfolgs (z.B. Zwischentests mit individuellen Korrekturen/Besprechungen), Fachübergreifendes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Beratungsgespräche, Begleitendes individuelles Coaching, Erstsemester-Tutorien, Studieneingangskoordinator.
  • Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung
    Die Studiengänge der Fakultät EI sind keine international ausgerichteten Studiengänge in dem Sinne, dass ein Teil des Studiums im Ausland absolviert werden muss. Im Durchschnitt nutzen 52% aller Studierenden der HTWG die Möglichkeit, im Rahmen ihres integrierten praktischen Studiensemesters, ihrer Abschlussarbeit, oder im Rahmen eines integrierten Auslandsstudiums für einen Auslandsaufenthalt. Die Fakultät EI unterstützt die Studierenden ihrer Studiengänge ausdrücklich bei den Auslandsstudienaufenthalten. Mit verschiedenen Partnerhochschulen bestehen Abkommen.
  • Häufigste Partnerhochschulen für Studierendenaustausch
    Seoul National University of Science and Technology; University of Malaya (Kuala Lumpur); Worcester Polytechnic University (USA); Universidad de Zaragoza (Spanien); Southern Taiwan University of Science and Technology
  • Besonderheiten in der Ausstattung
    Die Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik verfügt mit Erstbelegungsrecht über neun Hörsäle. Alle Hörsäle bieten LAN-/WLAN-Zugang. Die Kapazität der Hörsäle erstreckt sich über kleinere Hörsäle mit 40 Plätzen bis hin zu größeren Hörsälen mit 70 Plätzen. Die Hörsaalzuordnung kann gut auf die Aufnahmekapazitäten der Studiengänge abgestimmt werden. Die Planung der Hörsaalzuordnung wird jedes Semester durch die Studiengangsreferentin den aktuellen Erfordernissen angepasst. Die Fakultät verfügt über 12 Labore, 2 Rechnerräume, 2 Schiffe, 2 Räume für Projektarbeiten und eine Elektrowerkstatt.
  • Besonderheiten in der Forschung & Entwicklung
    Von den Professoren der Fakultät EI wurden und werden laufend Forschungsprojekte in verschieden, thematisch relevanten Bereichen durchgeführt. Die Studierenden profitieren von diesen Forschungsaktivitäten der Professoren nicht nur in den Vorlesungen (durch die Rückkopplung neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse), sondern auch durch die direkte und aktive Einbindung im Rahmen von Projekt-, Bachelor- und Masterarbeiten sowie der Mitarbeit an der Forschung als wissenschaftliche Mitarbeiter. Mehrere Absolventen konnten außerdem Promotionsverfahren beginnen.
  • Website mit weiteren Informationen zur Forschung
    https://www.htwg-konstanz.de/forschung-und-transfer/institute-und-labore/
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2019; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren