1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Elektrotechnik und Informationstechnik
  5. SRH HS Heidelberg (priv.)
  6. School of Engineering and Architecture
Ranking wählen
Elektrotechnik und Informationstechnik, Fachbereich

School of Engineering and Architecture an der SRH HS Heidelberg (priv.)


Elektrotechnik

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
Bemerkung
Dieser Fachbereich ist auch im internationalen Ranking U-Multirank enthalten.

Allgemeines

Studierende insgesamt 130
Anzahl Masterstudierende 80
Anteil Lehre durch Praktiker 60,0 %

Unterstützung am Studienanfang

Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang es liegen keine Daten vor

Studienergebnis

Abschlüsse in angemessener Zeit, B/StEx/D nicht durchgängig 10 Absolventen/Jahr im Beobachtungszeitraum; Quelle: Fachbereichsbefragung
Abschlüsse in angemessener Zeit, Master 76,2 %

Internationale Ausrichtung

Internationale Ausrichtung Bachelor 4/9 Punkten
Internationale Ausrichtung, Master 6/9 Punkten
Genutzte Auslandsplätze 2,0 %

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis, Bachelor 3/11 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis, Master 2/11 Punkten
Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Praxis, Bachelor 7,0 %
Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Praxis, Master 40,0 %
Anteil Professoren mit nicht länger als 10 Jahre zurückliegender außerhochschulischer Berufserfahrung 100,0 %

Forschung

Forschungsgelder pro Professor <3 Professor(inn)en
Kooperative Promotionen (in drei Jahren) 0

Studierenden-Urteile für grundständige Präsenzstudiengänge

Betreuung durch Lehrende 1,5
Unterstützung im Studium 1,7
Lehrangebot 1,7
Studienorganisation 1,6
Prüfungen 1,6
Angebote zur Berufsorientierung 1,7
Praxisbezug 1,6
Unterstützung für Auslandsstudium 1,8
Räume 1,5
IT-Infrastruktur 1,6
Ausstattung Praktikumslabore 1,7 *
Allgemeine Studiensituation 1,4

Studierenden-Urteile für konsekutive Master-Studiengänge

Betreuung durch Lehrende 2,0 *
Unterstützung im Studium 2,2 *
Lehrangebot 2,3 *
Studienorganisation 2,0 *
Übergang zum Masterstudium 1,9 *
Unterstützung für Auslandsstudium 2,2 *
Allgemeine Studiensituation 2,0

Studiengänge ohne Detailinfos

Weitere Studiengänge am Fachbereich keine
schon gewusst?
Über das Fach Elektrotechnik und Informationstechnik
Zum Fachporträt

Weitere Angaben des Fachbereichs

  • Besonderheiten in der Lehre
    Sehr praxisorientierte Ausbildung, welche es ermöglicht, einen intensiven Kontakt schon während des Studiums aufzubauen.
  • Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung
    Zahlreiche Kooperationen innerhalb und außerhalb der EU.
  • Häufigste Austauschhochschulen für einen Auslandsaufenthalt
    Universitatea Polytehnica, Timisoara, Rumänien; Coventry University, Coventry, Great Britain; University of Novi Sad, Novi Sad, Serbien; Hebei United University, Tangshan, China; Yitong Institute of Chongqing Universtiy of Posts and Telecommunication, Chongqing, China; Hubei University of Science & Technology, Hubei, China
  • Besonderheiten in der Ausstattung
    Gute Laborausstattung.
  • Besonderheiten in der Forschung & Entwicklung
    Mögliche Projektarbeiten auch im Bereich von Forschungsprojekten.
  • Weitere Informationen zur Forschung
    https://www.hochschule-heidelberg.de/de/forschung/
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2019; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren