1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Elektrotechnik und Informationstechnik
  5. TU Kaiserslautern
  6. Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik
NEU
2019 / 20
CHE Hochschulranking
 
Elektrotechnik und Informationstechnik, Fachbereich

Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik


  • Paul-Ehrlich-Straße 11
  • Postfach: 3049
  • 67653 Kaiserslautern
  • Telefon: +49 631 205-2076
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
Bemerkung
Dieser Fachbereich ist auch im internationalen Ranking U-Multirank enthalten.

Allgemeines

Anteil Lehre durch Praktiker 10,0 %

Unterstützung am Studienanfang

Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang 10/14 Punkten

Internationale Ausrichtung

Genutzte Auslandsplätze 0,0 %

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Praxis - Bachelor keine Angaben
Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis - Master keine Angaben
Anteil Professoren mit nicht länger als 10 Jahre zurückliegender außerhochschulischer Berufserfahrung 90,0 %

Forschung

Veröffentlichungen pro Wissenschaftler 1,9
Zitationen pro Publikation 1,7
Forschungsgelder pro Wissenschaftler 137,1 T€
Promotionen pro Professor 0,9

Elektrotechnik und Informationstechnik

Interdisziplinäres Studienangebot

Studiengänge ohne Detailinfos

Weitere Studiengänge am Fachbereich Diplomstudiengänge Elektrotechnik und Informationstechnik (auslaufend)
schon gewusst?
Über das Fach Elektrotechnik und Informationstechnik
Zum Fachporträt

Weitere Angaben des Fachbereichs

  • Besonderheiten in der Lehre
    Bachelor- und Masterstudiengang überlappend studierbar; alle BachelorabsolventInnen des Fachbereichs bekommen einen Studienplatz im entsprechenden Masterstudiengang; Masterstudiengang EIT, Vertiefungsrichtung Embedded Systems und Vertiefungsrichtung Automation and Control komplett englischsprachig studierbar. Nicht-technisches Modul "Einführung in das ingenieurwissenschaftliche Arbeiten" vermittelt Grundlagen von Projekt- und Selbstmanagement sowie Präsentation- und Schreibkompetenzen
  • Orientierungsangebote für Studieninteressierte
    Schülerlabor; Studieninfotag; Informationsveranstaltungen in Schulen; Schülerinnentag; Kinder-Uni
  • Orientierungsangebote für Studienanfänger
    Mentoring-Programm des Fachbereichs; Coachingangebot des Fachbereichs; "Diemersteiner Selbstlerntage" der TUK zum Erwerb von Kompetenzen zu Selbstorganisation und -management
  • Orientierungsangebote von Unternehmen
    Firmenkontaktmessen; Veranstaltung "Perspektive Elektrotechnik" mit Referenten aus der Industrie (Alumni des Fachbereichs); Fachvorträge durch Firmenvertreter in Kolloquien
  • Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt
    Vorkurse / Brückenkurse vor Studienbeginn, Vorsemester, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Peer-Learning-Angebote (kooperative Lernangebote und Seminare; vom Fachbereich finanziert und von Studierenden durchgeführt), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Begleitete Selbstreflexion des Kompetenzerwerbs/Lernfortschritts (Portfolio, Logbuch), Interdisziplinärer Studieneinstieg (z.B. Orientierungssemester/-studium, MINT-Eingangsjahr mit späterer Spezialisierung auf ein Fach, studium generale, u.ä.), Beratungsgespräche, Beratung zur individuellen Studienverlaufsplanung, Frühwarnsysteme mit Beratung, Begleitendes individuelles Coaching, Erstsemester-Tutorien, Professorale Mentoren (auch Doktoranden, Postdocs), Studentische Mentoren, Tandems, Buddies, Studieneingangskoordinator.
  • Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung
    European Master Embedded Computing Systems (EMECS): Joint degree (University of Southampton, University of Throndheim), englischsprachig; Masterstudiengang EIT, Vertiefungsrichtung Embedded Systems und Vertiefungsrichtung Integrated Systems komplett englischsprachig studierbar; 22 Partner-Unis im ERASMUS-Programm; Studium im Rahmen der Universität der Großregion (Metz, Nancy, Liege, Luxemburg) möglich; rund 50 % der Studierenden im Fachbereich aus dem Ausland; rund 30 Nationen im Fachbereich vertreten.
  • Häufigste Partnerhochschulen für Studierendenaustausch
    YILDIZ TEKNIK ÜNIVERSITESI, Türkei; UNIVERSIDAD POLITECNICA DE VALENCIA, Spanien; ISTANBUL TEKNIK UNIVERSITESI, Türkei; POLITECHNIKA POZNANSKA, Polen
  • Besonderheiten in der Ausstattung
    Professionelles Studio für Studiengang Medien- und Kommunikationstechnik; Hörsäle, Seminarräume und Labore auf dem aktuellen Stand der Technik.
  • Besonderheiten in der Forschung
    Forschungsprojekte in allen Bereichen der Elektrotechnik und Informationstechnik wie z.B.: Elektromobilität; Mobilfunk der Zukunft; Energiewende; Embedded/Realtime Systems; weitere Projekte/Forschungsgebiete unter: https://www.eit.uni-kl.de/forschung-promotion/forschungsschwerpunkte/
  • Website mit weiteren Informationen zur Forschung
    https://www.eit.uni-kl.de/forschung/promotion/
  • Unterstützung von Unternehmensgründungen
    Uniweite Unterstützung durch das Gründungsbüro der TUK in Form von Seminaren, Beratung, Förderung, …
  • Sonstige Besonderheiten
    Philosophie der "offenen Türen" - jederzeit Ansprechpartner für alle Belange fast immer ohne Termin verfügbar; sehr engagierte Hochschulgruppen im Fachbereich (Fachschaftsrat, VDE-Hochschulgruppe, ...), die sich überaus aktiv und in Kooperation mit dem Fachbereich für die Interessen der Studierenden einsetzen
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
(E&I)= Elektrotechnik und Informationstechnik (IntDisz)= Interdisziplinäres Studienangebot (I)= wegen starker Interdisziplinarität nicht zugeordnet
Bei diesen Teilfächern handelt es sich jeweils um einen Auszug aus dem Ranking der gesamten Fächergruppe. Es kann daher vorkommen, dass nicht bei jedem Kriterium alle Ranggruppen vertreten sind.
Datenstand 2019; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren