1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Wirtschaftsrecht
  5. HTWG Konstanz
  6. Fakultät Wirtschafts-, Kultur- und Rechtswissenschaften
Ranking wählen
Wirtschaftsrecht, Fachbereich

Fakultät Wirtschafts-, Kultur- und Rechtswissenschaften an der HTWG Konstanz


Studiengang Wirtschaftsrecht

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Studierende insgesamt 290 *
Anteil Lehre durch Praktiker 20,0 % *

Duales Studium

Dual Studierende

Studienergebnis

Abschlüsse in angemessener Zeit, B/StEx/D 76,4 % *
Abschlüsse in angemessener Zeit, Master 92,0 %

Internationale Ausrichtung

Internationale Ausrichtung Bachelor 2/13 Punkten
Internationale Ausrichtung, Master 4/13 Punkten
Genutzte Auslandsplätze 4,0 %

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis, Bachelor 9/12 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis, Master 6/12 Punkten
Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Praxis, Bachelor 78,2 %
Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Praxis, Master 84,6 %

Studierenden-Urteile für grundständige Präsenzstudiengänge

Betreuung durch Lehrende 2,2
Unterstützung im Studium 2,2
Lehrangebot 2,4
Studienorganisation Ranggruppe nicht eindeutig zuweisbar
Prüfungen 2,5
Angebote zur Berufsorientierung 2,2
Praxisbezug 2,0
Unterstützung für Auslandsstudium 2,4
Räume 1,6
Bibliotheksausstattung 2,1
IT-Infrastruktur 1,7
Allgemeine Studiensituation 2,1

Studiengänge ohne Detailinfos

Weitere Studiengänge am Fachbereich keine
schon gewusst?
Über das Fach Wirtschaftsrecht
Zum Fachporträt

Weitere Angaben des Fachbereichs

  • Besonderheiten in der Lehre
    Im Bachelor Wirtschaftsrecht wird auf eine breite Ausbildung sowohl in Jura als auch in BWL Wert gelegt. In allen Theoriesemestern sind Fallstudien im Curriculum zur Vermittlung und Übung juristischer Arbeitstechniken ebenso wie als Brückenschlag in die Praxis verankert. Das Angebot der Vertiefungsrichtungen baut auf dem Hauptstudium auf und ist sehr praxisorientiert. Der Master ist ebenfalls breit aufgestellt und verknüpft Jura mit Managementthemen. Der interdisziplinäre Ansatz zieht sich bis in die Lehrveranstaltungen, die teilweise von Lehrenden beider Fächer gemeinsam gehalten werden.
  • Orientierungsangebote für Studieninteressierte
    Studieninformationstag und Studientage; Messen; individuelles und organisiertes Schnupperstudium, Programm MitStudieren; (Fach-)Studienberatung.
  • Orientierungsangebote für Studienanfänger
    Warming-Up-Kurs zur Vorbereitung auf ein Studium; Erstsemestereinführung; Erstsemestermentoring; Broschüre der HTWG "Studium kompakt" für Erstsemester; Broschüre "Vademecum" für Wirtschaftsrechtstudierende.
  • Orientierungsangebote von Unternehmen
    Connect-Messe für BWL, Informatik und Wirtschaftsrecht; Vorträge von Unternehmensvertretern über mögl. Karrierewege (z.B. Veranstaltung Mission Vision).
  • Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung
    Der Fachbereich hat sich den Ausbau der Internationalisierung (incoming und outgoing) zum Ziel gesetzt. Das 2. Semester des Masterstudiengangs Legal Management findet komplett auf Englisch statt bzw. kann alternativ im Ausland verbracht werden. Englischsprachige Veranstaltungen und Abschlussarbeiten werden gezielt gefördert.
  • Häufigste Austauschhochschulen für einen Auslandsaufenthalt
    Dundalk Institute of Technology, Dundalk, Irland; Waterford Institute of Technology, Waterford, Irland; Vaasan ammattikorkeakoulu, Vaasa, Finnland; University of South Wales, Pontypridd, Cardiff, GB; University of Technology Sydney, Sydney, Australien.
  • Besonderheiten in der Ausstattung
    Der Fachbereich verfügt über ein eigenes PC-Labor für Lehrveranstaltungen und zur freien Nutzung für die Studierenden. Über die Bibliothek gibt es den Zugang zu Beck-Online und eine Vielzahl an weiteren Datenbanken. Zusätzlich verfügen die Studiengänge über Lizenzen für spezifische Software (usw. Contract Management, PLM, SAP).
  • Besonderheiten in der Forschung & Entwicklung
    Forschung findet sowohl in Instituten (Konstanz Institute of Corporate Governance, Institut für angewandte Forschung sowie das Insitut für Unternehmensrecht) als auch in kleineren Projekten und Kooperationen statt. Der Fachbereich ist u.a. Teil eines interdisziplinären Forschungsprojekts der Internationalen Bodenseehochschule zu den Herausforderungen der Digitalisierung für KMU.
  • Forschungsthemen in der Lehre
    Corporate Compliance im Mittelstand, Betriebsverfassungsrecht im Mittelstand, Managerhaftung in international agierenden Unternehmen; Digitalisierung von Geschäftsprozessen, Big Data und Datenschutzrecht, Legal Tech; Kennzahlengestützte Unternehmensführung; Gewerbliche Schutzrechte, Know-how-Schutz, postmortaler Persönlichkeitsschutz, kulturelle Aneignung, unzulässige Werbung; Innovation-Management durch Crowdsourcing und IoT; Industrie 4.0: Transparenz über Material Management und Product Sustainability mit PLM; KI in der Beschaffung; Additive Manufactoring.
  • Besonderheiten in der Förderung wissenschaftlichen Nachwuchses
    kooperatives Promotionskolleg
  • Unterstützung von Unternehmensgründungen
    Zur Unterstützung von Unternehmensgründungen ist besonders die Initiative Kilometer 1 der Hochschule und Uni Konstanz zu nennen, Start-Ups werden hier von Anfang an unterstützt. Es bestehen über die Initiative aber auch zahlreiche Kontakte zu einzelnen Netzwerken und anderen Organisationen, die Gründungen innerhalb der Region fördern und unterstützen.
  • Weitere Informationen zur Forschung
    https://www.htwg-konstanz.de/forschung-und-transfer/forschungsreferat/unsere-leistungen/
  • Weitere Informationen zur Studieneingangsphase
    https://www.htwg-konstanz.de/bachelor/wirtschaftsrecht/studieninteressierte/angebote-fuer-studieninteressierte/
  • Informationen zu Zulassungsbeschränkungen
    https://www.htwg-konstanz.de/studium/bewerbung/auswahlverfahren/
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2020; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren