1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Informatik
  5. Uni Magdeburg
  6. Fakultät für Informatik
che
Informatik, Fachbereich

Fakultät für Informatik


Informationen zum Fach Informatik
Zum Fachporträt
ggf. weitere Studiengänge
Weitere Studiengänge am Fachbereich Wirtschaftsinformatik Bachelor- und Masterstudiengang an der Fakultät für Informatik; Beteiligung an der Lehramtsausbildung für das Fach Informatik (in einer anderen Fakultät)
Allgemeines
Studierende insgesamt 1120
Anteil Lehre durch Praktiker 0,0 %
Anzeige
Unterstützung am Studienanfang
Punktzahl Angebote vor Studienbeginn 5/8 Punkten
Punktzahl Angebote zum Studieneinstieg 11/13 Punkten
Punktzahl Angebote im ersten Studienjahr 12/14 Punkten
Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang
Studienergebnis
Abschlüsse in angemessener Zeit B/StEx/D 78,9 %
Abschlüsse in angemessener Zeit Master 58,5 %
Internationale Ausrichtung
Internationale Ausrichtung Bachelor 8/11 Punkten
Internationale Ausrichtung Master 10/11 Punkten
Arbeitsmarkt- und Berufsbezug
Kontakt zur Berufspraxis Bachelor 8/8 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis Master
Forschung
Veröffentlichungen pro Wissenschaftler 3,6
Forschungsgelder pro Wissenschaftler 75,8 T€
Promotionen pro Professor 1,0
Studierenden-Urteile für grundständige Präsenzstudiengänge
Studieneinstieg 2,0
Betreuung durch Lehrende 1,7
Dozenten 1,9
Kontakt zu Studierenden 1,6
Lehrangebot 1,9
Studierbarkeit 1,9
Wissenschaftsbezug 2,4
Berufsbezug 2,4
Unterstützung für Auslandsstudium 2,5
Räume 1,6
Bibliotheksausstattung 1,7 *
IT-Infrastruktur 2,0
Studiensituation insgesamt 1,7
Studierenden-Urteile für konsekutive Master-Studiengänge
Betreuung durch Lehrende 1,7
Dozenten 1,8
Lehrangebot 1,8
Studierbarkeit 1,9
Übergang zum Masterstudium 1,6
Wissenschaftsbezug 2,1
Berufsbezug 2,2
Unterstützung für Auslandsstudium 2,0
Räume 1,6
Bibliotheksausstattung 1,5
IT-Infrastruktur 1,7
Studiensituation insgesamt 1,7
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren

Weitere Angaben des Fachbereichs


  • Besonderheiten in der Lehre
    Alle Bachelorstudiengänge sind nach einem einheitlichem Schema "Kern-Schale-Model" aufgebaut: Im Kernbereich sind alle die Module, die bei allen vier Studiengängen identisch sind, daran schließt sich der Pflichtbereich für den jeweiligen Bachelorstudiengang an und die äußere Hülle bildet die Schale der Wahlpflichtmodule. Das 7. Semester ist ein Praktikumssemster (20 Wochen). Team- und Projektarbeit. Neun der zehn Studiengänge sind interdisziplinär angelegt. In allen Studiengängen sind Praxisbestandteile enthalten. Unsere Studierenden werden persönlich betreut (Mentorenprogramm, Betreuung durch Personal).
  • Unterstützung am Studienanfang: Angebote vor Studienbeginn
    Freiwilliges Angebot für self assessment, Informationsveranstaltungen für Schüler (Tag der offenen Tür, Lernlabore, Elternabende...), Schnupperstudium, Mitarbeit von Schülern an Projekten, Individuelles Coaching, Brückenkurse, Vorkurse, Vorsemester, Studienvorbereitung
  • Unterstützung am Studienanfang: Angebote zum Studieneinstieg
    Einführungstage, -woche, Rallye zur Information/Orientierung, Hilfe bei der Vernetzung der Studierenden, Semestereinführung durch die Fakultät, Semestereinführung durch die Fachschaft, Leitfaden/Plattform: wo finde ich welche Information, Angebote für studienrelevante Kompetenzen (Schreibwerkstatt, Selbstorganisation), Professorale Mentoren (auch Doktoranden, Postdocs), Studentische Mentoren, Tandems, Buddies, Räumlich vorhandenes fachliches Lernzentrum, Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Hilfe bei der Studienverlaufsplanung
  • Unterstützung am Studienanfang: Angebote im ersten Studienjahr
    Individualisierung durch digitale Lehrangebote (Steuerung Lerninhalte entsprechend Individuellen Kompetenzen), Studieneingangskoordinator, Begleitprogramme für ausländische Studierende, Transferwochen für ausländische Studierende, Professorale Mentoren (auch Doktoranden, Postdocs), Studentische Mentoren, Räumlich vorhandenes fachliches Lernzentrum, Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Kolloquien, Begleitete Selbstreflexion des Kompetenzerwerbs/Lernfortschritts (Portfolio, Logbuch), Semesterbegleitende Rückmeldung des Lernerfolgs in Form von Benotung, Semesterbegleitende Rückmeldung des Lernerfolgs in Form von individuellen Korrekturen, Semesterbegleitende Rückmeldung des Lernerfolgs in Form von Besprechungen, Semesterbegleitende Rückmeldung des Lernerfolgs in Form von Zwischentests, Unterstützung bei der Prüfungsvorbereitung
  • Besonderheiten in der Ausstattung
    Gebäude neu für die Fakultät saniert/modernisiert; mehr als 25 Computerlabore; SAP-Kompetenzzentrum an der Fakultät (UCC); moderne Hörsäle und Seminarräume; Anbindung an das deutsche Forschungsnetz (DFN) mit 10 GBit/sek (Glasfaser); alle Server sind mit 1G oder 10G an das Campus- und je nach Dienst an entsprechende Private Networks der FIN angeschlossen; verschiedenste Softwaresysteme; WLAN der Universität sowie Acces-Points überall erreichbar, auch außerhalb der Gebäude (FIN im Grünen); alle Labore datentechnisch mit mindestens 2x 10G LWL- und 4x1G Kupferleitungen angeschlossen.
  • Besonderheiten in der Forschung
    Forschung an der Fakultät ist fakultätsübergreifend in Forschungszentren und Transferschwerpunkten (in Zusammenarbeit mit der Neurowissenschaft, Digital Engineering, Automotive) sowie in drei Fakultätsforschungsschwerpunkten (Bild, Wissen, Interaktion) eingebunden. Mit dem MRCC (Magdeburg Research and Competence Cluster für Very Large Business Applications) wirken hier Firmen wie IBM, SAP, T-Systems, Bridging-IT und Fujitsu. Die Forschung wird mit der Lehre verbunden.
  • Website mit weiteren Informationen zur Forschung
    www.cs.uni-magdeburg.de/Forschung.html
  • Sonstige Besonderheiten
    Smartbords; Labor für Land- und Luftrobotik; Landesdemonstrationszentrum für Schul-IT (enge Zusammenarbeit mit Studiengang Medienbildung an der humanwissenschaftlichen Fakultät); 24-Stunden-Zugang zum Gebäude und den Laboren möglich; die Wirtschaftsinformatik gehört zur Fakultät für Informatik; die Fakultät versteht sich als ingenieurwissenschaftliche Fakultät
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
Legende: (S)=Studierenden-Urteil; (F)=Fakten; (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2015; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Informationen zum Fach Informatik
Zum Fachporträt
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren