1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Orte
  4. Osnabrück
  5. Universität Osnabrück
Ranking wählen
Hochschulinformationen

Universität Osnabrück



  • Neuer Graben / Schloß
  • 49074 Osnabrück
  • Telefon: +49 541 969-0

Allgemeines

Hochschultyp und Trägerschaft Universität, öffentlich
Gründungsjahr 1973
Studierende der Hochschule insgesamt 13.900
Studierende der Hochschule an diesem Standort 13.900
Semesterbeitrag 348,83 € *
Studiengebühren Es fallen keine Studiengebühren an.

Studierende nach Studienrichtungen

Medizin, Gesundheitswissenschaften
5,3 %
Naturwissenschaften, Mathematik
16,3 %
Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
38,3 %
Sprach- und Kulturwissenschaften
26,7 %
Ingenieurwissenschaften (inkl. Informatik)
8,2 %
Sonstige
5,3 %

Studierende nach angestrebtem Abschluss

Bachelor
46,0 %
Master
15,3 %
Lehramtsprüfung
24,1 %
Diplom, Magister, Staatexamen
12,8 %
Sonstige Abschlüsse
1,8 %

Zentrale Einrichtungen

Öffnungszeiten Zentrale Studienberatung
Mo. und Mi. 14:00 bis 16:00 Uhr, Di. und Do. 10:00 bis 12:00 Uhr; Termine sind zusätzlich nach Vereinbarung möglich. weitere Informationen
Besonderheiten Bibliothek
Dezentral einschichtiges Bibliothekssystem mi 4 Bereichsbibl., 1 Forschungsbibl. u zahlreichen Sonderstandorten. Sammlungsschwerpunkte: Europ. Rechtswiss., Kulturgesch. D. Frühen Neuzeit, Migrationsforschung. Rd. 1,66 Mio. ME; ca. 2.000 Printzss.; über 51.000 liz. E-Zss. ; 654 liz. Online-DB; zahlr. E-Book-Collections; 375 Öff.-Stunden/Woche (alle Standorte); Hochschulschriftenserver f. Veröff. Elektr. Publ.: > 1.850 Dok.; Publikationsplattform für OA-Zss; OA-Publikations-Fonds; elektr. SA.; Schulung+Beratung zu Autorenidentifikation, Bibliometrie, E-Publishing, Infokompetenz, wiss. Zit. weitere Informationen
Fremdsprachenzentrum und Fremdsprachenkurse
Es gibt ein Fremdsprachenzentrum. Angebotene Sprachen: Englisch, Französisch, Deutsch als Fremdsprache, Spanisch, Portugiesisch, Italienisch, Schwedisch, Polnisch, Russisch, Chinesisch, Japanisch, Türkisch, Arabisch, Niederländisch, Farsi, Koreanisch. weitere Informationen
Besonderheiten Hochschulsport
Die Hochschule bietet ein eigenes Sportprogramm an. Die Studierenden können an Sportprogrammen von Hochschulen des regionalen Hochschulsportverbands Niedersachsen/Bremen teilnehmen. Die Teilnahme ist teils kostenfrei, teils kostenpflichtig. Das vielfältige Hochschulsportangebot richtet sich sowohl an die Studierenden der Universität, als auch an die der Hochschule Osnabrück und wird wegen der unterschiedlichen Semesterzeiten in Frühstarterprogramme, große Sportprogramme und Feriensportprogramme unterteilt. Das Angebot umfasst von klassischen Individual- und Mannschaftssportarten, über zahlreiche Fitness- und Gesundheitssportkurse, auch Trendsportangebote und Sportreisen sowie weitere Highlights, wie z.B. die Fußball Uni-Liga. Neben Präsenzsportangeboten werden auch Onlinekurse angeboten, die eine Teilnahme andernorts ermöglichen. weitere Informationen
Datenstand 2021; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren