1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Orte
  4. Mainz
  5. Johannes Gutenberg-Universität Mainz
CHE Hochschulranking
 
Hochschulinformationen

Johannes Gutenberg-Universität Mainz



  • Saarstraße 21
  • 55099 Mainz
  • Telefon: +49 6131 39-0
Bemerkung
Diese Hochschule ist auch im internationalen Hochschulranking U-Multirank enthalten.

Allgemeines

Hochschultyp und Trägerschaft Universität, öffentlich
Gründungsjahr 1477
Studierende der Hochschule insgesamt 32.573
Studierende der Hochschule an diesem Standort 30.967
Studiengebühren Es fallen keine Studiengebühren an.
Semesterbeitrag 309,89 € *

Studienrichtungen

Medizin, Gesundheitswissenschaften
12,5 %
Naturwissenschaften, Mathematik
22,5 %
Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
32,1 %
Sprach- und Kulturwissenschaften, Psychologie
23,4 %
Ingenieurwissenschaften (inkl. Informatik)
1,9 %
Sonstige
7,5 %

Abschlussarten

Bachelor
38,5 %
Master
14,3 %
Diplom, Magister, Staatexamen
27,6 %
Sonstige Abschlüsse
19,6 %

Zentrale Einrichtungen

Besonderheiten Bibliothek
Bestand von rund 3,4 Mio. gedruckten Medien, 40.000 lizenzierte E-Journals und 52.000 E-Books; über 3.500 Lern- und Arbeitsplätze; täglich 16 Stunden geöffnet, am Wochenende 14 Stunden; breites Angebot an Lehrveranstaltungen, Führungen und Kursen für mehr als 4.300 Nutzerinnen und Nutzer und 3 Mio. Besucherinnen und Besucher; Universitätssammlungen und Universitätsarchiv, Lösungen für digitales Publizieren, das Management wissenschaftlicher Daten und die Sichtbarkeit von Forschungsergebnissen; elektronische Repositorien, Archivsysteme und Datenbanken für Forschung, Lehre und Studium. weitere Informationen
Fremdsprachenkurse
Es gibt ein Fremdsprachenzentrum. Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Russisch, Chinesisch, Türkisch. weitere Informationen
Besonderheiten Hochschulsport
Die Hochschule bietet ein eigenes Sportprogramm an. Die Teilnahme ist teils kostenfrei, teils kostenpflichtig. Es bestehen derzeit Teilnahmekooperationen mit: Hochschule Mainz, Katholische Hochschule Mainz, Hochschule Bingen, Hochschule Rhein-Main (Standorte Wiesbaden und Rüsselsheim). Derzeit ca. 60 Sportarten im Sportangebot; Die angebotenen praxisbezogenen Fortbildungen für Übungsleiterinnen und Übungsleiter werden zur Verlängerung der Gültigkeit einer Deutschen Olympischen Sportbund-Übungsleiterlizenz Breiten- und Freizeitsport durch den Sportbund Rheinhessen anerkannt. weitere Informationen
Datenstand 2018; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren