1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Orte
  4. Bayreuth
  5. Universität Bayreuth
CHE Hochschulranking
 
Hochschulinformationen

Universität Bayreuth



  • Universitätsstraße 30
  • 95447 Bayreuth
  • Telefon: +49 921 55-0
Bemerkung
Diese Hochschule ist auch im internationalen Hochschulranking U-Multirank enthalten.

Allgemeines

Hochschultyp und Trägerschaft Universität, öffentlich
Gründungsjahr 1972
Studierende der Hochschule insgesamt 12.787
Studierende der Hochschule an diesem Standort 12.787
Studiengebühren Es fallen keine Studiengebühren an.
Semesterbeitrag 106,17 € *

Studienrichtungen

Medizin, Gesundheitswissenschaften
3,9 %
Naturwissenschaften, Mathematik
22,4 %
Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
47,0 %
Sprach- und Kulturwissenschaften, Psychologie
15,9 %
Ingenieurwissenschaften (inkl. Informatik)
8,6 %
Sonstige
2,1 %

Abschlussarten

Bachelor
52,1 %
Master
26,7 %
Diplom, Magister, Staatexamen
14,5 %
Sonstige Abschlüsse
6,7 %

Zentrale Einrichtungen

Besonderheiten Bibliothek
Modernes einschichtiges Bibliothekssystem; 1,8 Mio. Print-Medien; 24.296 Neuerwerbungen (print) in 2017; Zugriff auf ca. 34.000 E-Journals, 462 Datenbanken und ca. 600.000 E-Books; Sammelschwerpunkte "Afrika" und "Musiktheater"; Ausgaben 2017 für Literatur: 3,3 Mio. €, davon aus Studienzuschüssen 568.000 € und 210.000 € aus Spenden. Öffnungszeiten werktags 8 - 24 Uhr, samstags 8 - 22 Uhr, sonntags 9 - 19 Uhr; 28 Gruppenarbeitsräume; 1.823 Lesearbeitsplätze, davon 7 mit höhenverstellbaren Stehpulten; 7 frei zugängliche Scan-Stationen; 1 Mikrofilm / Microfiche-Scanner. weitere Informationen
Fremdsprachenkurse
Es gibt ein Fremdsprachenzentrum. Englisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Italienisch, Polnisch, Russisch, Chinesisch, Japanisch, Latein, Türkisch, Arabisch, Altgriechisch, Niederländisch, Schwedisch, Swahili, Deutsch als Fremdsprache, Koreanisch, Hausa, Bambara, Tschechisch. weitere Informationen
Besonderheiten Hochschulsport
Die Hochschule bietet ein eigenes Sportprogramm an. Die Teilnahme ist kostenpflichtig. Vielseitiges und abwechslungsreiches Sport- und Bewegungsangebot. Darüber hinaus bietet der allgemeine Hochschulsport auch die Möglichkeit, sich an den adh-Wettkampfveranstaltungen (Bayerische- bzw. Deutsche Hochschulmeisterschaften etc.) zu beteiligen. Einen Schwerpunkt im Hochschulsportprogramm bildet der Bereich Gesundheit & Fitness sowie gezielte Gesundheitssportangebote nur für Beschäftigte (BGM); diesbezüglich gibt es zahlreiche und vielseitige Angebote, die stark frequentiert bzw. nachgefragt sind. weitere Informationen
Datenstand 2018; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren