1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Orte
  4. Ansbach
  5. Hochschule für angewandte Wissenschaften Ansbach
Ranking wählen
Hochschulinformationen

Hochschule für angewandte Wissenschaften Ansbach



  • Residenzstraße 8
  • 91522 Ansbach
  • Telefon: +49 981 4877-0

Allgemeines

Hochschultyp und Trägerschaft Fachhochschule/HAW, öffentlich
Gründungsjahr 1996
Studierende der Hochschule insgesamt 2.926
Studierende der Hochschule an diesem Standort 2.926
Semesterbeitrag 52,00 € *
Studiengebühren Es fallen keine Studiengebühren an.

Studierende nach Studienrichtungen

Medizin, Gesundheitswissenschaften
0,8 %
Naturwissenschaften, Mathematik
4,4 %
Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
29,7 %
Sprach- und Kulturwissenschaften
0,0 %
Ingenieurwissenschaften (inkl. Informatik)
53,1 %
Sonstige
12,0 %

Studierende nach angestrebtem Abschluss

Bachelor
89,2 %
Master
9,9 %
Lehramtsprüfung
0,0 %
Diplom, Magister, Staatexamen
0,0 %
Sonstige Abschlüsse
1,0 %

Zentrale Einrichtungen

Öffnungszeiten Zentrale Studienberatung
Mo.-Do. 8:00-12:00 Uhr und 13:00-15:00 Uhr, Fr. 8:00-12:00 Uhr; Termine sind zusätzlich nach Vereinbarung möglich. weitere Informationen
Besonderheiten Bibliothek
Die Bibliothek versteht sich als Teaching Library: die Studierenden der meisten Studiengänge werden in Kursen zum Thema Wissenschaftliches Arbeiten geschult. Zusammen mit der obligatorischen Erstsemesterschulung und einem zusätzlichen Schulungsangebot während der Abschlussarbeit ergibt sich ein dreistufiges Modell zur Informationskompetenzvermittlung. Außerdem ist die Bibliothek mit ausgedehnten Öffnungszeiten bis Mitternacht ein zentraler Lern- und Arbeitsort in der Hochschule. weitere Informationen
Fremdsprachenzentrum und Fremdsprachenkurse
Es gibt ein Fremdsprachenzentrum. Angebotene Sprachen: Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Russisch, Chinesisch, Advanced Writing and Cultural Studies, Wirtschaftsenglisch - Oral Communication Skills, Wirtschaftsenglisch - Written Communication Skills. weitere Informationen
Besonderheiten Hochschulsport
Die Hochschule bietet ein eigenes Sportprogramm an. Für die eigenen Studierenden ist eine Teilnahme am Sportprogramm der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf möglich. Die Teilnahme ist kostenfrei. Das Programm umfasst zahlreiche Sporten wie zum Beispiel Fußball, Volleyball, Hockey, Tischtennis, Badminton, Basketball oder Ultimate Frisbee. Dazu kommen Fitnessangebote wie Laufgruppe, Gettoworkout, Dance Workout, Jump & Run, Bodyfit für Frauen oder Gerätetraining (Kraftzirkel). Außerdem werden auch verschiedene Tanz-Kurse angeboten. Schließlich gibt es eine ganze Reihe von Kooperationen mit Sportanbietern aus der Region, die vergünstigte Angebote für Studierende im Programm haben. Das Spektrum reicht hier von Golf bis Kampfsport bis hin zu Bouldern. weitere Informationen
Datenstand 2021; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren