1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Orte
  4. Rosenheim
  5. Hochschule Rosenheim
CHE Hochschulranking
 
Hochschulinformationen

Hochschule Rosenheim



  • Hochschulstraße 1
  • 83024 Rosenheim
  • Telefon: +49 8031 805-0

Allgemeines

Hochschultyp und Trägerschaft Fachhochschule, öffentlich
Gründungsjahr 1971
Studierende der Hochschule insgesamt 5.919
Studierende der Hochschule an diesem Standort 5.919
Studiengebühren Es fallen keine Studiengebühren an.
Semesterbeitrag keine Angaben

Studienrichtungen

Medizin, Gesundheitswissenschaften
12,2 %
Naturwissenschaften, Mathematik
2,8 %
Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
25,4 %
Sprach- und Kulturwissenschaften, Psychologie
0,0 %
Ingenieurwissenschaften (inkl. Informatik)
59,6 %
Sonstige
0,0 %

Abschlussarten

Bachelor
88,6 %
Master
10,9 %
Diplom, Magister, Staatexamen
0,0 %
Sonstige Abschlüsse
0,5 %

Zentrale Einrichtungen

Besonderheiten Bibliothek
Angebot umfasst neben Printmedien in hoher/ständig steigender Zahl Medien in elektronischer Form wie E-Books, DIN-Normen, elektronische Zeitschriften und Volltextdatenbanken. Zur Vermeidung von Wartezeiten ist der Ausleihbetrieb vollautomatisiert mit Hilfe von RFID und Selbstverbuchungsanlage, dadurch kann das Fachpersonal verstärkt im Kundenservice bei der Vermittlung von Informationskompetenz tätig werden: Angebot von Führungen, Schulungen in Bibliotheksnutzung und Suchtechniken zur effizienten Recherche in Bibliothekskatalogen und Datenbanken. Kundenfreundliche Öffnungszeiten werktags von 8:00 - 20:00 Uhr. weitere Informationen
Fremdsprachenkurse
Es gibt ein Fremdsprachenzentrum. Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch. weitere Informationen
Besonderheiten Hochschulsport
Der Rosenheimer Hochschulsport ist einer der aktivsten in der deutschen Hochschullandschaft und seine Teilnehmer sind überdurchschnittlich erfolgreich. Rosenheim ist zum Beispiel amtierender Fachhochschulmeister im Basketball und Volleyball und stellt die deutsche Hochschulmeisterin im Tennis. Im Snowboard wurden der 4. und 10. Platz bei der Deutschen Hochschulmeisterschaft erreicht. Beim Bayerischen Hochschulpokal dürfen alle Hochschulen und Unis bis 10.000 Studierende mitmachen, die Hochschule Rosenheim ist sehr erfolgreich und hat auch hier immer Plätze unter den ersten 3 erreicht. weitere Informationen
Datenstand 2018; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren