1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Orte
  4. Fulda
  5. Hochschule Fulda
Ranking wählen
Hochschulinformationen

Hochschule Fulda



  • Leipziger Straße 123
  • 36037 Fulda
  • Telefon: +49 661 9640-0

Allgemeines

Hochschultyp und Trägerschaft Fachhochschule/HAW, öffentlich
Gründungsjahr 1974
Studierende der Hochschule insgesamt 9.735
Studierende der Hochschule an diesem Standort 9.735
Semesterbeitrag 292,20 € *
Studiengebühren Es fallen keine Studiengebühren an.

Studierende nach Studienrichtungen

Medizin, Gesundheitswissenschaften
16,0 %
Naturwissenschaften, Mathematik
0,0 %
Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
48,7 %
Sprach- und Kulturwissenschaften
0,0 %
Ingenieurwissenschaften (inkl. Informatik)
23,4 %
Sonstige
11,9 %

Studierende nach angestrebtem Abschluss

Bachelor
78,4 %
Master
20,1 %
Lehramtsprüfung
1,4 %
Diplom, Magister, Staatexamen
0,0 %
Sonstige Abschlüsse
0,0 %

Zentrale Einrichtungen

Öffnungszeiten Zentrale Studienberatung
Mi. 10:00-12:00 Uhr (per Videochat) weitere Informationen
Besonderheiten Bibliothek
Standorte: Campus der Hochschule Fulda; Heinrich-von-Bibra-Platz in der Fuldaer Innenstadt; Bestand: rund 770.000 Bücher, Zeitschriften und Zeitungen (Print); 3.934 Handschriften und Autographen; 431 Inkunabeln; 45.941 lizenzierte elektronische Zeitschriften; 1.084.780 lizenzierte E-Books; Service: Schulungsangebote, z.B. zu Citavi, Datenbanken und Recherche; Einzel- und Gruppenarbeitsräume; Schulungsräume; barrierefreie Bibliothek; Lesecafé; Scandienst; Fernleihe; Ausstellungen weitere Informationen
Fremdsprachenzentrum und Fremdsprachenkurse
Es gibt ein Fremdsprachenzentrum. Angebotene Sprachen: Englisch, Französisch, Deutsch als Fremdsprache, Spanisch, Portugiesisch, Italienisch, Schwedisch, Polnisch, Russisch, Chinesisch, Türkisch, Arabisch, Persisch, Swahili, Dänisch, Koreanisch. weitere Informationen
Besonderheiten Hochschulsport
Die Hochschule bietet ein eigenes Sportprogramm an. Die Studierenden der Hochschule Fulda dürfen an den Sportprogrammen aller hessischen Hochschulen teilnehmen. Auch mit regionalen Sportvereinen und Sportanbietern existieren attraktive Kooperationen. Die Teilnahme ist teils kostenfrei, teils kostenpflichtig. Der allgemeine Hochschulsport der Hochschule Fulda zeichnet sich durch ein breites Angebotsspektrum, angesiedelt in den Bereichen: Freizeit-, Gesundheits- und Breitensport aus. Der HSP ist in der Region gut vernetzt und pflegt enge Kontakte zum organisierten Sport. HSP-Angebote finden, in reduziertem Umfang, auch während den vorlesungsfreien Zeiten statt. FiduS, die aktive Bewegungspause für Studierende und Lehrende, ist beim HSP angesiedelt. Das interdisziplinäre Team (Sportwissenschaftler, Oecotrophologen, Sozialpädagogen, Physiotherapeuten, ...) des HSP gewährleistet den Facettenreichtum. Sportarten: Es werden sowohl analoge als auch digitale Angebote vorgehalten. Ballsport & Spiele (z.B. Tischtennis, Badminton), Fitness (z.B. Zumba, HIIT), Gesundheitssport (z.B. Yoga, Pilates), Individualsport (z.B. Klettern, Schwimmen, Laufen), Kampfsport, Tanz, aber auch Bewegungspausen in Lehrveranstaltungen. weitere Informationen
Datenstand 2022; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren