1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Orte
  4. Fulda
  5. Hochschule Fulda
Ranking wählen
Hochschulinformationen

Hochschule Fulda



  • Leipziger Straße 123
  • 36037 Fulda
  • Telefon: +49 661 9640-0

Allgemeines

Hochschultyp und Trägerschaft Fachhochschule/HAW, öffentlich
Gründungsjahr 1974
Studierende der Hochschule insgesamt 9.557
Studierende der Hochschule an diesem Standort 9.557
Semesterbeitrag 290,29 € *
Studiengebühren Es fallen keine Studiengebühren an.

Studierende nach Studienrichtungen

Medizin, Gesundheitswissenschaften
15,4 %
Naturwissenschaften, Mathematik
0,0 %
Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
48,4 %
Sprach- und Kulturwissenschaften
0,0 %
Ingenieurwissenschaften (inkl. Informatik)
24,1 %
Sonstige
12,1 %

Studierende nach angestrebtem Abschluss

Bachelor
80,6 %
Master
18,4 %
Lehramtsprüfung
0,3 %
Diplom, Magister, Staatexamen
0,1 %
Sonstige Abschlüsse
0,5 %

Zentrale Einrichtungen

Öffnungszeiten Zentrale Studienberatung
Di. und Mi. jeweils 9:30 bis 11:30 Uhr, plus: Langer Donnerstag (an jedem 3. Do. im Monat 14:00 bis 18:00 Uhr); Termine sind zusätzlich nach Vereinbarung möglich. weitere Informationen
Besonderheiten Bibliothek
Die Hochschul- und Landesbibliothek Fulda (HLB) bietet ihre Bestände an zwei Standorten an: auf dem Campus und am Heinrich-von-Bibra-Platz in der Innenstadt. Neben den gedruckten Beständen gibt es eine Vielzahl an E-Books, E-Journals und Datenbanken. Unter anderem zur Literaturverwaltung und Wissensorganisation bietet die HLB zahlreiche Schulungsangebote, z.B. für Citavi, an. Auf dem Campus ist die HLB mit dem in 2013 bezogenen Neubau ein Lern- und Informationszentrum auf aktuellstem technischen Stand, mit zahlreichen Einzel- und Gruppenarbeitsräumen sowie einem Schulungsraum. weitere Informationen
Fremdsprachenkurse
Es gibt ein Fremdsprachenzentrum. Angebotene Sprachen: Englisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Italienisch, Polnisch, Russisch, Chinesisch, Türkisch, Arabisch, Persisch, Schwedisch, Swahili, Dänisch. weitere Informationen
Besonderheiten Hochschulsport
Die Hochschule bietet ein eigenes Sportprogramm an. Die Studierenden der Hochschule Fulda dürfen an allen Sportprogrammen anderer Hochschulen teilnehmen. Mit dem Ausrichter der "externen" Sportangebote sind ggf. versicherungsrechtliche Statusfragen zu klären. Die Teilnahme ist teils kostenfrei, teils kostenpflichtig. Der allgemeine Hochschulsport der Hochschule Fulda zeichnet sich durch ein breites Angebotsspektrum, angesiedelt in den Bereichen: Freizeit-, Gesundheits- und Breitensport aus. Der Fuldaer HSP belegte im Bildungsranking des Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverbandes, in den Jahren 2014 bis 2016, jeweils den 1. Platz. Der HSP ist in der Region gut vernetzt und pflegt enge Kontakte zum organisierten Sport. HSP-Angebote finden, in reduziertem Umfang, auch während den vorlesungsfreien Zeiten statt. FiduS, die aktive Bewegungspause für Studierende und Lehrende ist beim HSP angesiedelt. weitere Informationen
Datenstand 2020; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren