1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Orte
  4. Stralsund
  5. Hochschule Stralsund
Ranking wählen
Hochschulinformationen

Hochschule Stralsund



  • Zur Schwedenschanze 15
  • 18435 Stralsund
  • Telefon: +49 3831 45 5

Allgemeines

Hochschultyp und Trägerschaft Fachhochschule/HAW, öffentlich
Gründungsjahr 1991
Studierende der Hochschule insgesamt 2.422
Studierende der Hochschule an diesem Standort 2.422
Semesterbeitrag 88,00 € *
Studiengebühren Es fallen keine Studiengebühren an.

Studierende nach Studienrichtungen

Medizin, Gesundheitswissenschaften
0,0 %
Naturwissenschaften, Mathematik
0,0 %
Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
36,5 %
Sprach- und Kulturwissenschaften
0,0 %
Ingenieurwissenschaften (inkl. Informatik)
63,5 %
Sonstige
0,0 %

Studierende nach angestrebtem Abschluss

Bachelor
70,0 %
Master
28,7 %
Lehramtsprüfung
0,0 %
Diplom, Magister, Staatexamen
1,0 %
Sonstige Abschlüsse
0,3 %

Zentrale Einrichtungen

Öffnungszeiten Zentrale Studienberatung
Mo. 14:00-15:00 Uhr (online), Di. 13:00-16:00 Uhr, Mi. 13:00-15:00 Uhr, Do. 9:00-12:00 Uhr weitere Informationen
Besonderheiten Bibliothek
Standorte: Die dreistöckige Hochschulbibliothek ist zentral auf dem Campus mit Blick auf den Sund gelegen.; Bestand: 121.000 Medien insg.; ca. 86.000 Monografien; 11 lfd. gedruckte Zeitschriften; 34 Fachdatenbanken; über 7.800 lizenzierte E-Journals; 34.300 E-Books; Service: Auskunfts- und Informationsdienste; Ortsleihe; Online-Katalog und Selbstbedienfunktion des Ausleihsystems; Bereitstellung von E-Medien; Bereistellung von EZB und DBIS; Online-Fernleihe; Zugriff auf E-Medien via Remote Access; 80 Arbeitsplätze, inkl. 20 PC-Arbeitsplätze in der Bibliothek; Wlan; campusweites Print- und Kopiersystem; hochwertiger Buchscanner; deutsch- und englischsprachige Bibliothekseinführungen für Bachelor und Master; fachspezifische Katalog- und Datenbankrechercheschulungen weitere Informationen
Fremdsprachenzentrum und Fremdsprachenkurse
Es gibt ein Fremdsprachenzentrum. Angebotene Sprachen: Englisch, Französisch, Deutsch als Fremdsprache, Spanisch, Schwedisch, Polnisch, Russisch, Norwegisch. weitere Informationen
Besonderheiten Hochschulsport
Die Hochschule bietet ein eigenes Sportprogramm an. Die Teilnahme ist kostenpflichtig. Der Hochschulsport organisiert sich basierend auf der Eigeninitiative der Abteilungen der Hochschulsportgemeinschaft bzw. der Mitglieder des Hochschulwassersportvereins. Daher können bei Bedarf und Interesse spontan und unkompliziert neue Abteilungen gegründet werden. Derzeit wird die Ausübung des Sports durch die Corona-Situation behindert, sodass in der Sporthalle keine sportlichen Aktivitäten stattfinden können. Dies wird sich hoffentlich bald wieder ändern. Sportarten: Tischtennis, Tischfußball, Yoga, Judo, Fußball, Volleyball, Leichtathletik/Laufen, Kraftsport, Winterschwimmen, Schach, Segeln, Tauchen. Weitere Sportarten nach Interesse und Engagement. weitere Informationen
Datenstand 2022; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren