1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Orte
  4. Schmalkalden
  5. Hochschule Schmalkalden
NEU
2019 / 20
CHE Hochschulranking
 
Hochschulinformationen

Hochschule Schmalkalden



Allgemeines

Hochschultyp und Trägerschaft Fachhochschule, öffentlich
Gründungsjahr 1991
Studierende der Hochschule insgesamt 2.555
Studierende der Hochschule an diesem Standort 2.555
Semesterbeitrag 102,90 € *
Studiengebühren Es fallen keine Studiengebühren an.

Studierende nach Studienrichtungen

Medizin, Gesundheitswissenschaften
0,4 %
Naturwissenschaften, Mathematik
0,0 %
Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
49,7 %
Sprach- und Kulturwissenschaften, Psychologie
0,0 %
Ingenieurwissenschaften (inkl. Informatik)
49,9 %
Sonstige
0,0 %

Studierende nach angestrebtem Abschluss

Bachelor
61,4 %
Master
25,4 %
Lehramtsprüfung
0,0 %
Diplom, Magister, Staatexamen
1,1 %
Sonstige Abschlüsse
12,0 %

Zentrale Einrichtungen

Öffnungszeiten Zentrale Studienberatung
Dienstag und Donnerstag 9:30-12:00 Uhr sowie Dienstag, Mittwoch und Donnerstag 13:00-14:30 Uhr; zusätzliche Termine nach Vereinbarung weitere Informationen
Besonderheiten Bibliothek
Eine Zentralbibliothek; einschichtiges Bibliothekssystem; 50 Öffnungsstunden/Woche mit vollem Service; Bestand: ca. 130.000 Medieneinheiten; 147 Zeitschriftenabos (print); 5 abonnierte Datenbanken; 50 National- und Allianzlizenzen; zahlreiche E-Medienangebote. BibApp. Ausstattung: 250 Benutzerarbeitsplätze, davon 25 mit PC; 6 Carells; 3 Gruppenarbeitsräume; 1 Schulungsraum mit 16 PC-Arbeitsplätzen, Buchscanner, Druck- u. Kopiergeräte; Mikrofiche- u.Vorlesegerät, Leseinsel. Angebote: Einführungsveranstaltungen für Erstsemester; Bibliotheksführungen u. Rechercheschulungen, auch in Englisch. weitere Informationen
Fremdsprachenkurse
Es gibt ein Fremdsprachenzentrum. Englisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Russisch, Deutsch als Fremdsprache. weitere Informationen
Besonderheiten Hochschulsport
Die Hochschule bietet ein eigenes Sportprogramm an. Die Teilnahme ist kostenfrei. Für die eigenen Studierenden ist eine Teilnahme am Sportprogramm der Thüringer Hochschulen möglich. Sport an der Hochschule Schmalkalden soll vor allem der aktiven Erholung und als Ausgleich zum Studien- und Berufsalltag dienen. Die Sportangebote sind daher breitensportlich orientiert, um den Interessen eines möglichst großen Kreises von Studierenden und Mitarbeitern zu entsprechen. Das Hochschulsportprogramm an der HSM bietet allen Studierenden und Mitarbeitern ein breit gefächertes Angebot von rund 25 Sportmöglichkeiten an. Aus Kapazitätsgründen ist die Teilnehmerzahl in einigen Kursen begrenzt. Der Trainingsbetrieb wird in der Regel durch ausgebildetete Übungsleiter durchgeführt. weitere Informationen
Datenstand 2019; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren