1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Orte
  4. Hamm
  5. Hochschule Hamm-Lippstadt
Ranking wählen
Hochschulinformationen

Hochschule Hamm-Lippstadt



  • Standort Hamm
  • Marker Allee 76-78
  • 59063 Hamm

Allgemeines

Hochschultyp und Trägerschaft Fachhochschule/HAW, öffentlich
Gründungsjahr 2009
Studierende der Hochschule insgesamt 6.215
Studierende der Hochschule an diesem Standort 3.370
Semesterbeitrag 282,33 € *
Studiengebühren Es fallen keine Studiengebühren an.

Studierende nach Studienrichtungen

Medizin, Gesundheitswissenschaften
0,0 %
Naturwissenschaften, Mathematik
10,9 %
Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
46,8 %
Sprach- und Kulturwissenschaften
0,0 %
Ingenieurwissenschaften (inkl. Informatik)
42,3 %
Sonstige
0,0 %

Studierende nach angestrebtem Abschluss

Bachelor
95,1 %
Master
4,9 %
Lehramtsprüfung
0,0 %
Diplom, Magister, Staatexamen
0,0 %
Sonstige Abschlüsse
0,0 %

Zentrale Einrichtungen

Öffnungszeiten Zentrale Studienberatung
Beratung nach individueller Terminvereinbarung über die Kontaktdaten der Zentralen Studienberatung (siehe Internetadresse) Termine sind zusätzlich nach Vereinbarung möglich. Termine sind nur nach Vereinbarung möglich. weitere Informationen
Besonderheiten Bibliothek
Die Bibliothek zeichnet sich durch einen hohen Bestand an digitalen Medien aus, der ständig am Fachbedarf weiter aufgebaut wird. Die Bibliothek bietet weiterhin ein breites Veranstaltungsspektrum an, welches vor allem auf die Bereiche des wissenschaftlichen Arbeitens fokussiert. Vom Umgang mit Literaturverwaltungsprogrammen über die Erstellung von Abschlussarbeiten bis zu Veranstaltungen zum wissenschaftlichen Schreiben werden inhaltliche Schwerpunkte gesetzt. weitere Informationen
Fremdsprachenzentrum und Fremdsprachenkurse
Es gibt ein Fremdsprachenzentrum. Angebotene Sprachen: Englisch, Französisch, Deutsch als Fremdsprache, Spanisch, Italienisch, Russisch, Chinesisch, Japanisch, Niederländisch, Workshop Norwegisch. weitere Informationen
Besonderheiten Hochschulsport
Die Hochschule bietet ein eigenes Sportprogramm an. Eine Teilnahme an Sportprogrammen anderer Hochschulen zu vergünstigten Preisen ist nicht möglich. Die Teilnahme ist kostenfrei. Das Hochschulsportangebot ist ein wichtiges Element der Profilbildung und wird kontinuierlich ausgebaut. Angeboten werden für Studierende und Beschäftigte vielfältige Mannschafts- und Individualsportarten sowie Fitness- und Onlinekurse. Darüber hinaus bestehen Kooperationen zu örtlichen Fitnessstudios in dem sich die Hochschulangehörigen zu einem vergünstigten Preis fit halten können. Die HSHL veranstaltet jährliche Hochschulmeisterschaften, z.B. im Bogenschießen, in Kooperation mit örtlichen Sportvereinen. weitere Informationen
Datenstand 2021; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren