1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Orte
  4. Frankfurt a.M.
  5. Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main
Ranking wählen
Hochschulinformationen

Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main



  • Theodor-W.-Adorno-Platz 1
  • 60323 Frankfurt a.M.
  • Telefon: +49 69 798-1
Bemerkung
Diese Hochschule ist auch im internationalen Hochschulranking U-Multirank enthalten.

Allgemeines

Hochschultyp und Trägerschaft Universität, öffentlich
Gründungsjahr 1914
Studierende der Hochschule insgesamt 44.976
Studierende der Hochschule an diesem Standort 44.976
Semesterbeitrag 369,92 € *
Studiengebühren Es fallen keine Studiengebühren an.

Studierende nach Studienrichtungen

Medizin, Gesundheitswissenschaften
8,5 %
Naturwissenschaften, Mathematik
19,8 %
Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
39,9 %
Sprach- und Kulturwissenschaften
19,6 %
Ingenieurwissenschaften (inkl. Informatik)
6,0 %
Sonstige
6,2 %

Studierende nach angestrebtem Abschluss

Bachelor
47,6 %
Master
17,4 %
Lehramtsprüfung
14,2 %
Diplom, Magister, Staatexamen
20,2 %
Sonstige Abschlüsse
0,7 %

Zentrale Einrichtungen

Öffnungszeiten Zentrale Studienberatung
Sprechzeiten 55 Stunden pro Woche weitere Informationen
Besonderheiten Bibliothek
Standorte: Die Universitätsbibliothek J. C. Senckenberg besteht aus der Zentralbibliothek und 6 Bereichsbibliotheken.; Bestand: rund 10 Mio. Medieneinheiten; Service: Sie zählt zu den zentralen wissenschaftlichen Bibliotheksstandorten Deutschlands. Neben gedruckten Werken können Studierende der Goethe-Universität zahlreiche lizenzierte elektronische Ressourcen über das Internet auch von außerhalb des Campus nutzen. Zum Lernen stehen knapp 4.000 Arbeitsplätze bereit. Darüber hinaus gibt es Beratungs- und Schulungsangebote zu Digital Humanities, Open-Access-Publizieren, Forschungsdatenmanagement und Literaturverwaltung. weitere Informationen
Fremdsprachenzentrum und Fremdsprachenkurse
Es gibt ein Fremdsprachenzentrum. Angebotene Sprachen: Englisch, Französisch, Deutsch als Fremdsprache, Spanisch, Portugiesisch, Italienisch, Schwedisch, Polnisch, Russisch, Chinesisch, Japanisch, Latein, Türkisch, Arabisch, Persisch. weitere Informationen
Besonderheiten Hochschulsport
Die Hochschule bietet ein eigenes Sportprogramm an. Die Studierenden dürfen ebenfalls an allen öffentlichen Hochschulen oder Fachhochschulen des Landes Hessen an den Sportprogrammen teilnehmen, wenn die ausrichtende Hochschule dies zulässt. Mit einigen Hochschulen bestehen Kooperationen. Diese Kooperationen ermöglichen eine Angleichung des Status. Die Teilnahme ist kostenpflichtig. Der Hochschulsport der Goethe-Universität bietet ein vielfältiges Sportangebot, das die verschiedenen Motive des Sporttreibens abbildet und ermöglicht einen niederschwelligen Einstieg zum Sporttreiben. Das Zentrum für Hochschulsport schafft Räume für Bewegung und Begegnung und fördert die soziale Interaktion. Neben der Vielzahl von Kursen, die sowohl Klassiker wie Fußall- und Workout-Kurse beinhalten als auch "Exoten" wie Ballett oder K-Pop wird das Programm durch eine Reihe von Sonderveranstaltungen komplettiert (Goethe-Lauf, Summer-Challenge, etc.). Hier sollte für jeden etwas dabei sein. Sportarten: ca. 100 Sportarten in verschiedensten Bereichen: u.a. Teamsport; Kampfsport; Tanz; Gesundheitsport; Rückschlagspiele; Entspannung etc. weitere Informationen
Datenstand 2022; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren