1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Orte
  4. Bochum
  5. Hochschule für Gesundheit
Ranking wählen
Hochschulinformationen

Hochschule für Gesundheit



  • Gesundheitscampus 6-8
  • 44801 Bochum
  • Telefon: +49 234 777270

Allgemeines

Hochschultyp und Trägerschaft Fachhochschule/HAW, öffentlich
Gründungsjahr 2009
Studierende der Hochschule insgesamt 1.714
Studierende der Hochschule an diesem Standort 1.714
Semesterbeitrag 338,06 € *
Studiengebühren Es fallen keine Studiengebühren an.

Studierende nach Studienrichtungen

Medizin, Gesundheitswissenschaften
100,0 %
Naturwissenschaften, Mathematik
0,0 %
Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
0,0 %
Sprach- und Kulturwissenschaften
0,0 %
Ingenieurwissenschaften (inkl. Informatik)
0,0 %
Sonstige
0,0 %

Studierende nach angestrebtem Abschluss

Bachelor
84,4 %
Master
15,6 %
Lehramtsprüfung
0,0 %
Diplom, Magister, Staatexamen
0,0 %
Sonstige Abschlüsse
0,0 %

Zentrale Einrichtungen

Öffnungszeiten Zentrale Studienberatung
Mo. 10:00-12:00 Uhr, Do. 14:00-16:00 Uhr weitere Informationen
Besonderheiten Bibliothek
Die HdWM verfügt über eine Präsenz- und Ausleihbibliothek mit einem großen Bestand an Fach- und Vertiefungsliteratur sowie Zugang zu zahlreichen Onlineressourcen. Neben Lehrbüchern stehen Pflichtlektüren, Zeitschriften und Abschlussarbeiten zur Verfügung. Der Bestand wird stetig erweitert und die vorhandenen Onlinedatenbanken weiter ausgebaut. Die Bibliotheksräume bieten dank den zahlreichen Arbeitsplätzen, zweier Ruhezonen und der modernen EDV-Ausstattung eine optimale Atmosphäre für die Prüfungsvorbereitung. In der Bibliothek sind zudem Kopier-, Scan- und Druckmöglichkeiten vorhanden. weitere Informationen
Fremdsprachenzentrum und Fremdsprachenkurse
Es gibt ein Fremdsprachenzentrum. Angebotene Sprachen: Englisch, Französisch, Deutsch als Fremdsprache, Spanisch, Portugiesisch, Italienisch, Schwedisch, Polnisch, Russisch, Chinesisch, Japanisch, Türkisch, Arabisch, Niederländisch, Neugriechisch, Norwegisch.
Besonderheiten Hochschulsport
Die Hochschule bietet kein eigenes Sportprogramm an. Die HS Gesundheit Bochum kooperiert im Rahmen des Hochschulsports mit der benachbarten Ruhr-Universität Bochum (RUB). Die Teilnahme ist teils kostenfrei, teils kostenpflichtig. Mit dem "Hochschulsport Bochum" steht den HS Gesundheit Studierenden ein Sportangebot zur Verfügung, das Kurse und Sportgruppen in rund 95 Sportarten sowie das universitätseigene Fitness-Studio UNIFIT der Ruhr-Universität Bochum umfasst.
Datenstand 2022; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren