1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Orte
  4. Bochum
  5. Hochschule für Gesundheit
Ranking wählen
Hochschulinformationen

Hochschule für Gesundheit



  • Gesundheitscampus 6-8
  • 44801 Bochum
  • Telefon: +49 234 777270

Allgemeines

Hochschultyp und Trägerschaft Fachhochschule/HAW, öffentlich
Gründungsjahr 2009
Studierende der Hochschule insgesamt 1.404
Studierende der Hochschule an diesem Standort 1.404
Semesterbeitrag 333,38 € *
Studiengebühren Es fallen keine Studiengebühren an.

Studierende nach Studienrichtungen

Medizin, Gesundheitswissenschaften
100,0 %
Naturwissenschaften, Mathematik
0,0 %
Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
0,0 %
Sprach- und Kulturwissenschaften
0,0 %
Ingenieurwissenschaften (inkl. Informatik)
0,0 %
Sonstige
0,0 %

Studierende nach angestrebtem Abschluss

Bachelor
91,5 %
Master
8,5 %
Lehramtsprüfung
0,0 %
Diplom, Magister, Staatexamen
0,0 %
Sonstige Abschlüsse
0,0 %

Zentrale Einrichtungen

Öffnungszeiten Zentrale Studienberatung
Montag und Donnerstag: 14:00-16:00 Uhr; Termine sind zusätzlich nach Vereinbarung möglich. weitere Informationen
Besonderheiten Bibliothek
Spezialbibliothek für Studium, Lehre und Forschung im Kontext Gesundheit: gedruckte Fachliteratur, E-Books, E-Journals, sozialwissenschaftliche und medizinische Datenbanken für therapeutische Felder (Ergo- und Physiotherapie, Logopädie, Hebammenkunde, Pflege), Kulturwissenschaft der Gesundheit, Gesundheit und Diversity, Gesundheit und Umwelt, Bau, Technik, Public Health, Management und Gesundheitsversorgung, Clinical Data, Gesundheit und Arbeit, Gesundheit und Sozialraum, Lernzentrum, Arbeitsplätze, Gruppenarbeitsräume, curriculare Literaturrechercheschulungen, individuelle Beratung. weitere Informationen
Fremdsprachenkurse
Es gibt ein Fremdsprachenzentrum. Angebotene Sprachen: Englisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Italienisch, Polnisch, Russisch, Chinesisch, Japanisch, Türkisch, Arabisch, Niederländisch, Neugriechisch, Norwegisch, Schwedisch, Deutsch als Fremdsprache.
Besonderheiten Hochschulsport
Die Hochschule bietet kein eigenes Sportprogramm an. Die Teilnahme ist teils kostenfrei, teils kostenpflichtig. Die hsg Bochum kooperiert im Rahmen des Hochschulsports mit der benachbarten Ruhr-Universität Bochum (RUB). Mit dem "Hochschulsport Bochum" steht den hsg-Studierenden ein Sportangebot zur Verfügung, das Kurse und Sportgruppen in rund 95 Sportarten sowie das universitätseigene Fitness-Studio UNIFIT der Ruhr-Universität Bochum umfasst. weitere Informationen
Datenstand 2020; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren