1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Orte
  4. Marburg
  5. Philipps-Universität Marburg
CHE Hochschulranking
 
Hochschulinformationen

Philipps-Universität Marburg



  • Biegenstraße 10
  • 35032 Marburg
  • Telefon: +49 6421 28-20
Bemerkung
Diese Hochschule ist auch im internationalen Hochschulranking U-Multirank enthalten.

Allgemeines

Hochschultyp und Trägerschaft Universität, öffentlich
Gründungsjahr 1527
Studierende der Hochschule insgesamt 25.942
Studierende der Hochschule an diesem Standort 25.942
Studiengebühren Es fallen keine Studiengebühren an.
Semesterbeitrag 322,16 € *

Studienrichtungen

Medizin, Gesundheitswissenschaften
11,9 %
Naturwissenschaften, Mathematik
22,6 %
Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
31,0 %
Sprach- und Kulturwissenschaften, Psychologie
24,0 %
Ingenieurwissenschaften (inkl. Informatik)
6,2 %
Sonstige
4,4 %

Abschlussarten

Bachelor
44,6 %
Master
15,1 %
Diplom, Magister, Staatexamen
26,8 %
Sonstige Abschlüsse
13,6 %

Zentrale Einrichtungen

Besonderheiten Bibliothek
Die Universitätsbibliothek Marburg ist ein funktional einschichtiges Bibliothekssystem. Es umfasst die Universitätsbibliothek mit sehr guten Öffnungszeiten (Mo - So 8:00 - 24:00 Uhr) und 15 Bereichsbibliotheken für die wissenschaftsnahe Literaturversorgung der Fachbereiche und Institute. Das Bibliothekssystem verfügte Ende 2017 über 4,3 Mio. gedruckte Bände sowie über eine sehr gute Versorgung mit elektronischen Medien. Im Frühjahr 2018 bezieht die Universitätsbibliothek ihren Neubau, der die jetzige Zentralbibliothek und 13 geistes- und sozialwissenschaftlichen Bereichsbibliotheken aufnimmt. weitere Informationen
Fremdsprachenkurse
Es gibt ein Fremdsprachenzentrum. Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Russisch, Chinesisch, Japanisch, Deutsch als Fremdsprache. weitere Informationen
Besonderheiten Hochschulsport
Die Hochschule bietet ein eigenes Sportprogramm an. Die Teilnahme ist teils kostenfrei, teils kostenpflichtig. Für die eigenen Studierenden ist eine Teilnahme am Sportprogramm anderer hessischer Hochschulen möglich, bei nicht semesterbegleitenden Veranstaltungen (insbesondere Exkursionen) auch Teilnahme am Sportprogramm von Hochschulen außerhalb Hessens. Das Programm ist offen für: Studierende anderer hessischen Hochschulen. Bei nicht semesterbegleitenden Angeboten (insbesondere Exkursionen) dürfen auch Studierende anderer Hochschulen außerhalb Hessens teilnehmen. Breites, abwechslungsreiches Sportprogramm für Studierende und Bedienstete mit besonderen Schwerpunkten im Gesundheits- und Fitnesssport, Tanz, Kampfsport und Wassersport. Wassersportaktivitäten im Rudern, Kanu, Segeln, Windsurfen; Jollensegeln am Edersee mit SBF-Ausbildung und Katamaransegeln; Windsurfen/Kiten mit Exkursionsangeboten am Steinhuder Meer. weitere Informationen
Datenstand 2018; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren