1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Orte
  4. Greifswald
  5. Universität Greifswald
CHE Hochschulranking
 
Hochschulinformationen

Universität Greifswald



  • Domstraße 11
  • 17487 Greifswald
  • Telefon: +49 3834 420 0
Bemerkung
Diese Hochschule ist auch im internationalen Hochschulranking U-Multirank enthalten.

Allgemeines

Hochschultyp und Trägerschaft Universität, öffentlich
Gründungsjahr 1456
Studierende der Hochschule insgesamt 10.414
Studierende der Hochschule an diesem Standort 10.414
Studiengebühren Es fallen keine Studiengebühren an.
Semesterbeitrag 71,00 € *

Studienrichtungen

Medizin, Gesundheitswissenschaften
18,5 %
Naturwissenschaften, Mathematik
25,5 %
Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
33,0 %
Sprach- und Kulturwissenschaften, Psychologie
20,6 %
Ingenieurwissenschaften (inkl. Informatik)
0,0 %
Sonstige
2,4 %

Abschlussarten

Bachelor
28,2 %
Master
13,0 %
Diplom, Magister, Staatexamen
43,6 %
Sonstige Abschlüsse
15,2 %

Zentrale Einrichtungen

Besonderheiten Bibliothek
Die Universitätsbibliothek Greifswald ist zentraler Lern- und Arbeitsort der Studierenden und Forschenden der Universität. Das Bibliothekssystem ist nicht nur Herberge von 2,2 Millionen gedruckten Büchern, sondern bietet auch Datenbanken, elektronische Medien und Beratung, verteilt auf vier Standorte: Bereichsbibliothek für Mathematik, Naturwissenschaften, Medizin, Jura und Wirtschaft; Bereichsbibliothek für Geisteswissenschaften; alte Universitätsbibliothek mit Spezialsammlungen, Musik und Kunst und Magazinbibliothek an. Die Bereichsbibliotheken sind täglich bis 24 Uhr geöffnet. weitere Informationen
Fremdsprachenkurse
Es gibt ein Fremdsprachenzentrum. Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Polnisch, Russisch, Chinesisch, Türkisch, Arabisch, Schwedisch. weitere Informationen
Besonderheiten Hochschulsport
Die Hochschule bietet ein eigenes Sportprogramm an. Die Teilnahme ist kostenpflichtig. Studierende der Universität Greifswald können die Sportprogramme anderer Hochschulen nutzen, sofern die anderen Hochschulen dies zulassen. Studierende anderer Hochschulen haben die Möglichkeit, das Hochschulsport-Programm der Universität Greifswald zu nutzen. Es werden in den Bereichen Fitness, Sportspiele, Gesundheits- und Kampfsport über 70 Sportarten angeboten. Die vorzüglich natürliche Lage am Greifswalder Bodden, am Ryck und an der Dänischen Wieck macht zusätzliche Angebote im Wassersport möglich. Der Wassersport bildet eine Besonderheit des Greifswalder Hochschulsports. Hier können die Studierenden Kurse im Jollensegeln, Windsurfen, Rudern und Kanu belegen. Auch der Fitness- und Gesundheitsbereich bietet ein umfangreiches Kursangebot, welches auch präventiven und kurativen Charakter hat. weitere Informationen
Datenstand 2018; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren