1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Orte
  4. Eberswalde
  5. Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
Ranking wählen
Hochschulinformationen

Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde



  • Schicklerstraße 5
  • 16225 Eberswalde
  • Telefon: +49 3334 657-0

Allgemeines

Hochschultyp und Trägerschaft Fachhochschule/HAW, öffentlich
Gründungsjahr 1830
Studierende der Hochschule insgesamt 2.110
Studierende der Hochschule an diesem Standort 2.110
Semesterbeitrag 287,00 € *
Studiengebühren Es fallen keine Studiengebühren an.

Studierende nach Studienrichtungen

Medizin, Gesundheitswissenschaften
0,0 %
Naturwissenschaften, Mathematik
0,0 %
Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
24,1 %
Sprach- und Kulturwissenschaften
0,0 %
Ingenieurwissenschaften (inkl. Informatik)
13,9 %
Sonstige
61,9 %

Studierende nach angestrebtem Abschluss

Bachelor
67,2 %
Master
32,2 %
Lehramtsprüfung
0,0 %
Diplom, Magister, Staatexamen
0,0 %
Sonstige Abschlüsse
0,6 %

Zentrale Einrichtungen

Öffnungszeiten Zentrale Studienberatung
Termine sind nur nach Vereinbarung möglich. weitere Informationen
Besonderheiten Bibliothek
Die Hochschulbibliothek der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde HNEE ist eine zentrale Einrichtung; sie dient der wissenschaftlichen Literatur- und Informationsversorgung der Hochschule in konventioneller wie elektronischer Form für Studium, Lehre, Forschung und Weiterbildung. Vom ca. 180.000 Bände umfassenden Printbestand steht knapp die Hälfte im Freihandbereich; E-Journals und E-Books ergänzen das Print-Angebot. Buchscanner und Kopierer sowie Carrels zur Einzel- und Gruppenarbeit stehen zur Nutzung bereit. Es werden Schulungen zur Informations- und Medienkompetenz angeboten. weitere Informationen
Fremdsprachenkurse
Es gibt ein Fremdsprachenzentrum. Angebotene Sprachen: Englisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Italienisch, Polnisch, Russisch, Chinesisch, Arabisch, Schwedisch, Deutsch als Fremdsprache. weitere Informationen
Besonderheiten Hochschulsport
Die Hochschule bietet ein eigenes Sportprogramm an. Die Teilnahme ist kostenpflichtig. Die Sportprogramme der Hochschulen in Berlin und Brandenburg stehen allen Studierenden der HNEE zur Verfügung, falls sie dort einen Platz bekommen. Das hängt auch von der Gastgeber-Hochschule ab. Ein Verein organisiert das Angebot: Badminton, Fußball (indoor), Basketball, Tischtennis, Aikido, Bouldern, Bogenschiessen, Volleyball, Aktive Pause (Entspannungsgymnastik mit professioneller Physiotherapeutin), Kanu- und Kajak, Waldlauf/Joggen, Freies Tanzen, Windsurfen, Akrobatik, Rugby, Meditation, Pilates, Tango-Tanz; Ultimate Frisbee usw. weitere Informationen
Datenstand 2020; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren