1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Germanistik
  5. Uni Bochum
  6. Fakultät für Philologie
  7. Germanistik (B.A. 2-Fach)
Ranking wählen
Germanistik, Studiengang

Germanistik (B.A. 2-Fach) Fakultät für Philologie - Uni Bochum


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Art des Studiengangs Polyvalenter Bachelorstudiengang mit Lehramtsoption, Präsenzstudium, vollzeit
Regelstudienzeit 6 Semester
Credits insgesamt 180
Fachausrichtung Germanistik

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 2.166
Studienanfänger pro Jahr 511
Absolventen pro Jahr 242
Abschlüsse in angemessener Zeit 56,8 %
Geschlechterverhältnis 28:72 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Auslandsaufenthalt Auslandsaufenthalt nicht obligatorisch, aber Credits anrechenbar
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule nein

Zulassung

Zulassungsmodus Zulassungsbeschränkung, 372 Plätze

Profil des Studiengangs

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Die forschungsstarke Bochumer Germanistik bietet eine moderne wissenschaftliche Grundausbildung in Neuerer Literaturwissenschaft, Linguistik und Mediävistik und ist durch Personal-/Strukturentwicklungen (nachhaltige Berufungspolitik, Juniorprofessuren, Abordnungsstellen) leistungsfähig, zukunftssicher und zukunftsorientiert aufgestellt. Auf Basis eines flexiblen, erprobten Curriculums, das laufend weiterentwickelt wird (z.B. Forschendes Lehren, Ausbau berufsfeldorientierender Angebote), wird qualitativ hochwertige Lehre unter erfolgsfördernden Studienbedingungen gewährleistet.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    zahlreiche Veranstaltungen der Kategorie "Germanistik und Beruf", zum Beispiel "Praxisvorträge Germanistik"; explizite Veranstaltungen mit Coaching-Charakter, z.B. "Vom Germanistikstudium in den Beruf"; umfangreiche Alumni-Galerie, größtenteils mit Kontaktmöglichkeiten zu Alumni; Module "Berufsfeldorientierung Germanistik", "Angewandte Linguistik", "Literaturwissenschaft und ihre beruflichen Anwendungsfelder"; optionale Integration von studienfachbezogenen Praxiserfahrungen, Praxisprojekten usw. in das individuelle Curriculum - Vernetzung über Angebote des Optionalbereichs
  • Außercurriculare Angebote
    Einmal im Semester veranstalten Institut und Fachschaftsrat gemeinsam einen Nachmittag der Lehre, bei dem Studierende und Lehrende sich über aktuelle, die Lehre betreffende Fragen austauschen; Zu Beginn des Semesters werden Campusführungen für Erstsemester und Studienortwechsler angeboten; Die interdisziplinäre studentische Ringvorlesung Hermaion bietet Einblick in studentische Forschung; Regelmäßig veranstaltet der Fachschaftsrat einen Poetry Slam; Einmal im Jahr Hackathon im Rahmen der Universitätsallianz UNIC (neu 2021)

Mehr Informationen zum Standort

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Urteil von Professorinnen und Professoren
Datenstand 2022; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren