1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Erziehungswissenschaft
  5. Uni Magdeburg
  6. Fakultät für Humanwissenschaften
  7. KWL Cultural Engineering (B)
CHE Hochschulranking
 
Erziehungswissenschaft, Studiengang

KWL Cultural Engineering (B)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Art des Studiengangs Ein-Fach-Bachelor, Präsenzstudium, Vollzeit, auch Teilzeit möglich
Regelstudienzeit 8 Semester
Fachausrichtung
Interdisziplinarität

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 134
Studienanfänger pro Jahr 26
Absolventen pro Jahr 14
Abschlüsse in angemessener Zeit 71,4 %
Geschlechterverhältnis 36:64 [%m:%w]

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase 4/4 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: praxisorientierte Lehrveranstaltungen
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker 2/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 6/6 Punkten

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Das Studium verbindet kulturwissenschaftliche mit ingenieurwissenschaftlichen Disziplinen und vermittelt Kenntnisse in den Kerndisziplinen Kulturwissenschaft, Wissensmanagement und Logistik und ergänzt diese durch Module der Bereiche Ökonomische Bildung, Wirtschaftsinformatik und Rechtswissenschaften. Die Studierenden werden durch spezifische Trainings und das Projektmodul zu eigenverantwortlichem, interdisziplinärem Handeln und zu Managementtätigkeiten an Schnittstellen in politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Systemen befähigt.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Der Abschluss qualifiziert sowohl für eine weiterführende wissenschaftliche Ausbildung (Master, PhD) als auch für den direkten Berufseinstieg. Absolventinnen und Absolventen können Management- und Beratungstätigkeiten im Bereich Organisations- und Unternehmensentwicklung, der Stadt-, Regional- und Landesentwicklung sowie der Personal- und Berufsentwicklung übernehmen. Darüber hinaus finden sie Tätigkeitsfelder in der Aus- und Weiterbildung, im Kultur-, Event- und Medienmanagement, in der Motiv- und Marktforschung in Politik und Verwaltung sowie bei Verbänden, Vereinen, Interessensvertretungen
  • Schlagwörter
    Kulturwissenschaft, Wissensmanagement, Logistik
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2016; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren