1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. BWL
  5. HS Bochum
  6. Fachbereich Wirtschaft
  7. Internationales Management (M.A.)
CHE Hochschulranking
 
BWL, Studiengang

Internationales Management (M.A.)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Art des Studiengangs Präsenzstudiengang; Vollzeit; Konsekutiver Master, gleichermaßen anwendungs- und forschungsorientiert
Regelstudienzeit 4 Semester
Praxiselemente im Studiengang

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 106
Studienanfänger pro Jahr 40
Absolventen pro Jahr 56
Abschlüsse in angemessener Zeit 86,5 % *
Geschlechterverhältnis 32:68 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 8,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 50,0 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt ja
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule ja, "joint degree" optional
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte 4/5 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität 1/3 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil 2/3 Punkten
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 7/11 Punkten

Zulassung

Bewerber/Studienplatz-Quote 260:20

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase 0/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: praxisorientierte Lehrveranstaltungen 0/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker 2/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis 0/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 2/10 Punkten

Profil des Studiengangs

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Der Studiengang bietet den Studierenden die Möglichkeit, ihr erworbenes Grundlagenwissen in den Bereichen Marktmanagement, Personalmanagement oder International Economics and Finance weiter zu vertiefen. Die Absolvent(inn)en sollen an ein internationales Tätigkeitsfeld herangeführt werden und sind in der Lage, Führungspositionen einzunehmen. Das verpflichtende Auslandssemester unterstreicht den internationalen Bezug. Intensive Betreuung durch die Studiengangsleitung; Persönlicher Kontakt zu Professor(inn)en; Veranstaltungen in Kleingruppen; Studienfachberater.
  • Fachliche Schwerpunkte
    Marktmanagement, Personalmanagement, International Economics and Finance.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Interkulturelle Kommunikation und Teambildung als fester Bestandteil des Studiums; Vorträge von Unternehmensvertretern und Bewerbungstrainings, Beratung durch einen fachbereichseigenen Career Service, Schlüsselkompetenzseminare zur Aneignung und Erweiterung von Sach-, Selbs-, Sozial- und Methodenkompetenzen, Studiengangsübergreifendes Lehrangebot des Instituts für Bildung, Kultur und Nachhaltige Entwicklung.
  • Schlagwörter
    International, Ausland, Personal, Management, Marketing, Finanzen, Master

Mehr Informationen zum Standort

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2017; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren