1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Wirtschaftsingenieurwesen
  5. BTU Cottbus-Senftenberg/Cottbus (U)
  6. Fakultät 3: Maschinenbau, Elektro- und Energiesysteme
  7. Wirtschaftsingenieurwesen (B.Sc.)
Ranking wählen
Wirtschaftsingenieurwesen, Studiengang

Wirtschaftsingenieurwesen (B.Sc.) Fakultät 3: Maschinenbau, Elektro- und Energiesysteme - BTU Cottbus-Senftenberg/Cottbus (U)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Art des Studiengangs Präsenzstudiengang, voll- oder teilzeit studierbar, gleichermaßen technik- und managementorientiert
Regelstudienzeit 6 Semester
Credits insgesamt 180
Praxiselemente im Studiengang 12 ECTS max. anrechenbar für praxisorientierte Lehrangebote

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 168
Studienanfänger:innen pro Jahr 34
Absolvent:innen pro Jahr 47
Abschlüsse in angemessener Zeit 39,4 %
Geschlechterverhältnis 74:26 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 5,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 0,0 %
Auslandsaufenthalt nicht obligatorisch; Credits anrechenbar
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule nein
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte 1/5 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität 1/3 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil 0/3 Punkten
Internationale Ausrichtung: Credits für interkulturelle Kompetenzen 2/2 Punkten
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 4/13 Punkten

Zulassung

Zulassungsmodus Keine Zulassungsbeschränkung

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase 0/4 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: praxisorientierte Lehrveranstaltungen 2/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker:innen 1/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis 0/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 3/12 Punkten

Profil des Studiengangs

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Der Studiengang bietet ein vielfältiges und flexibel gestaltbares Fächerprogramm. Fünf verschiedene Studienrichtungen - Produktionstechnik, Umwelttechnik, Bauingenieurwesen, Energiesysteme, Elektro- und Informationstechnik - ermöglichen eine Spezialisierung je nach Interessenlage. Dabei ist auch ein Wechsel zwischen den Richtungen oder in andere Studiengänge der BTU jederzeit möglich. Praktische Erfahrungen sind gewünscht, werden aber nicht als Praktikumszeit gefordert. Dafür sind die Studierenden während ihres Studiums in verschiedene Projekte und fachübergreifende Lehrangebote eingebunden.
  • Außercurriculare Angebote
    Networking Events: enge Kooperation mit dem Verband Deutscher Wirtschaftsingenieure HG Cottbus zum fachlichen Austausch, für Exkursionen und Weiterentwicklung der Softskills; Meet-and-Greet: Studiengangsleitung steht für wöchentliche Treffen in geselliger und ungezwungener Runde mit den Studierenden zur Verfügung.
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Urteil von Professorinnen und Professoren
Datenstand 2020; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren