1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Wirtschaftsinformatik
  5. Uni des Saarlandes/Saarbrücken
  6. Fakultät für Empirische Humanwissenschaften und Wirtschaftswissenschaft
  7. Wirtschaftsinformatik (M.Sc.)
Ranking wählen
Wirtschaftsinformatik, Studiengang

Wirtschaftsinformatik (M.Sc.) Fakultät für Empirische Humanwissenschaften und Wirtschaftswissenschaft - Uni des Saarlandes/Saarbrücken


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Art des Studiengangs Präsenzstudiengang, voll- oder teilzeit studierbar, gleichermaßen informatik- und managementorientiert
Regelstudienzeit 4 Semester
Credits insgesamt 120
Praxiselemente im Studiengang 12 ECTS max. anrechenbar für freiwillige Praktika; 21 ECTS max. anrechenbar für praxisorientierte Lehrangebote

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 64
Studienanfänger pro Jahr 27
Absolventen pro Jahr 15
Abschlüsse in angemessener Zeit nicht durchgängig mind. 10 Absolventen pro Jahr
Geschlechterverhältnis 80:20 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 16,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 80,0 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt nicht obligatorisch; Credits anrechenbar
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule Ja, Abschluss optional
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte 4/5 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität 2/3 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil 3/3 Punkten
Internationale Ausrichtung: Credits für interkulturelle Kompetenzen 2/2 Punkten
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 11/13 Punkten

Zulassung

Zulassungsmodus Keine Zulassungsbeschränkung

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase 1/4 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: praxisorientierte Lehrveranstaltungen 2/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker 2/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis 0/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 5/12 Punkten

Profil des Studiengangs

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Offen für Bewerber mit Bachelorabschluss in Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaft, Informatik oder verwandten Studiengängen; hohe Wahlfreiheit im Lehrangebot aus Wirtschaftsinformatik, Informatik und Wirtschaftswissenschaft - fachlicher Studienschwerpunkt (BPM, ERP oder Data Science) oder Schwerpunkt "Forschungsorientierung" (aktive Teilnahme an WI; Forschungsprojekten) wählbar; Schwerpunkt "Technologie- und Innovationsmanagement im HighTech-Umfeld"; Exzellenz-Netzwerke mit Industriebeteiligung (z.B.Controlling Talents) und Preise für Abschlussarbeiten (z.B. Controlling Bosch Award).
  • Joint-Degree-Partnerhochschulen
    Steven's Institut of Technology, New Jersey; UWRF-University of Wisconsin-River Falls; Queensland University of Technology, Brisbane.
  • Außercurriculare Angebote
    Software-Campus; Hackathon; Karrieremesse; MTP; Alumninetzwerk.
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Urteil von Professorinnen und Professoren
Datenstand 2020; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren