1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. BWL
  5. HS Reutlingen
  6. ESB Business School
  7. International Management (M.Sc.)
CHE Hochschulranking
 
BWL, Studiengang

International Management (M.Sc.)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Art des Studiengangs Präsenzstudiengang; Vollzeit; Konsekutiver Master, eher anwendungsorientiert
Regelstudienzeit 3 Semester
Praxiselemente im Studiengang

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 97
Studienanfänger pro Jahr 45
Absolventen pro Jahr 30
Abschlüsse in angemessener Zeit
Geschlechterverhältnis 44:56 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 8,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 100,0 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt ja
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule nein
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte 3/5 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität 1/3 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil 3/3 Punkten
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 7/11 Punkten

Zulassung

Bewerber/Studienplatz-Quote keine Zulassungsbeschränkung

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase 0/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: praxisorientierte Lehrveranstaltungen 0/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker 0/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis 2/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 2/10 Punkten

Profil des Studiengangs

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Studieren in zwei Ländern: Deutschland plus Frankreich, Italien, Mexiko oder USA. Unterrichtet wird komplett auf Englisch. Die ESB Business School bietet dieses kompakte 12- bis 15-monatige Programm im Rahmen der International Partnership of Business Schools (IPBS) an. Der Studienschwerpunkt liegt auf den internationalen Dimensionen von Wirtschaft und Management und dem Erwerb interkultureller Führungskompetenz (Business Strategy, Operations Management, Corporate Finance, Strategic Marketing u.a.). Das Programm bereitet z.B. auf das Führen internationaler Teams oder internationaler Unternehmen vor.
  • Fachliche Schwerpunkte
    Allgemeine BWL, Internationales Management.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Dieses Studienprogramm beschäftigt sich mit Fragen wie: Wie führt man ein internationales Unternehmen? Welche strategischen Instrumente braucht man, um internationales Wachstum sicherzustellen? Was sind die Vorteile und Herausforderungen des Supply Chain Managements im internationalen Kontext? Welche Auswirkungen haben kulturelle Unterschiede auf unternehmerische Entscheidungen? Wie führt man internationale Teams effektiv? Unterrichtssprache: 100% Englisch. Praxisorientierung. Einbindung von Referenten aus der Praxis in die Lehre. Thesis kann mit einem Unternehmen geschrieben werden.
  • Schlagwörter
    International, BWL, Reutlingen, ESB, Double Degree, Englisch, Sprachen, Praxis, Finance, Marketing, Praxis, kompakt, Länder, Doppelabschluss, Führung, Frankreich, Italien, Mexiko, USA, Amerika, Ausland

Mehr Informationen zum Standort

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2017; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren