1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. BWL
  5. HS Bremen
  6. Fakultät 1: Wirtschaftswissenschaften
  7. International Master of Business Administration (MBA)
CHE Hochschulranking
 
BWL, Studiengang

International Master of Business Administration (MBA)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Art des Studiengangs Präsenzstudiengang; Vollzeit; Weiterbildender Master, eher anwendungsorientiert
Regelstudienzeit 3 Semester
Praxiselemente im Studiengang

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 44
Studienanfänger pro Jahr 24
Absolventen pro Jahr
Abschlüsse in angemessener Zeit
Geschlechterverhältnis 55:45 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 86,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 100,0 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt ja, beim Abschluss eines "joint programmes"
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule ja, "joint degree" obligatorisch
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte 5/5 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität 3/3 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil 3/3 Punkten
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 11/11 Punkten

Zulassung

Bewerber/Studienplatz-Quote

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase 0/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: praxisorientierte Lehrveranstaltungen 3/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker 0/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis 2/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 5/10 Punkten

Profil des Studiengangs

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Die Partner dieses Dual-Degree-Master-Studiengangs in Europa, den USA und Asien bieten ein innovatives Konzept: zwei Studienstandorte in zwei Semestern sowie zwei Studienabschlüsse in drei Semestern. Das Studium wird bei allen IBSA-Partnern in englischer Sprache angeboten. Es beinhaltet ein viermonatiges Grundstudium, eine viermonatige Spezialisierung und eine viermonatige Masterprojektphase. Dabei vermittelt das Programm internationales Management Know-how sowie interkulturelle und Führungskompetenzen, und eröffnet so hervorragende Karrierechancen im globalen Unternehmenskontext.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Das Studium vermittelt generalistische, betriebswirtschaftliche Kompetenzen, die in in internationalen Unternehmen benötigt werden. Die Absolvent_innen sind in der Lage, Betriebe in ihrer Komplexität zu begreifen und verfügen über Spezialkenntnisse in den von ihnen gewählten Teilbereichen. Interkulturelle und Führungskompetenzen tragen dazu bei, dass die Absolvent_innen die Chancen globaler unternehmerischer Vernetzung verstehen und nutzen können. Vor diesem Hintergrund bietet der Abschluss exzellente Karrieremöglichkeiten für Führungs- und gehobene Managementpositionen.
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2017; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren