1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Informatik
  5. Uni Konstanz
  6. Mathematisch-Naturwissenschaftliche Sektion
  7. Information Engineering (B. Sc.)
che
Informatik, Studiengang

Information Engineering (B. Sc.)


Allgemeines
Art des Studiengangs Präsenzstudiengang, vollzeit
Regelstudienzeit 6 Semester
Lehrprofil 107 Credits in Pflichtmodulen, 34 Credits in Wahlpflichtmodulen, 24 Credits im Nebenfach/Wahlbereich, wählbare Nebenfächer: frei wählbar
Fachausrichtung Angewandte Informatik, Computervisualistik
Interdisziplinarität
Credits insgesamt 180
Informationen zum Fach Informatik
Zum Fachporträt
Studierende und Abschlüsse
Anzahl der Studierenden 117
Studienanfänger pro Jahr 31
Absolventen pro Jahr 21
Abschlüsse in angemessener Zeit 50,0 %
Geschlechterverhältnis 83:17 [%m:%w]
Anzeige
Internationale Ausrichtung
Anteil ausländischer Studierender 8 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 57 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt empfohlen, Credits anrechenbar
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 7/11 Punkten
Zulassung
Zulassungsmodus zulassungsfrei
Auswahlkriterien
Bewerber/Studienplatz-Quote
Arbeitsmarkt- und Berufsbezug
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang


  • Besonderheiten des Studiengangs
    Soziale Netzwerke, Wetterdaten, Wirtschaftsdaten, demoskopische Daten, elektronische Messdaten, medizinische Daten usw. - Tag für Tag entstehen in allen Lebensbereichen Unmengen von Daten. Information Engineering beschäftigt sich mit den Prozessen der Gewinnung, Selektion und Visualisierung von Daten und Information. Der Konstanzer Schwerpunkt liegt dabei auf Datenexploration und Visualisierung von großen Datenmengen. Am Fachbereich Informatik und Informationswissenschaft erwartet Sie ein exzellentes Betreuungsverhältnis, forschungsnahe Lehre sowie alle Vorteile einer Exzellenzuniversität.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Absolventen sind gefragte Experten in den Bereichen Data Mining, Big Data, Information Systems Engineering, Visual Computing, Mensch-Computer-Interaktion, Netzwerkanalyse, Digitale Bibliotheken, Algorithmik, Informationswissenschaft; anwendungsbezogene Aufgaben im Softwareprojekt mit Rollenspielcharakter - Dozent als Kunde/Auftraggeber; Projektmanagementveranstaltung durchgeführt durch Praktiker; praktische Übungen auch bei den meisten vertiefenden Vorlesungen; breites universitätsweites Angebot an Veranstaltungen im Bereich Schlüsselkompetenzen; Angebote des Career Service.
  • Häufigste Austauschhochschulen
    University of Uppsala, Schweden Universitat Politècnica de València, Spanien
  • Schlagwörter
    Big Data; Data Mining; Netzwerkanalyse; Mensch-Computer-Interaktion; Usability; Visual Computing; Simulation; Computergrafik; Software Engineering; Information Systems
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
Legende: (S)=Studierenden-Urteil; (F)=Fakten; (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2015; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Informationen zum Fach Informatik
Zum Fachporträt
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren