1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Informatik
  5. Uni Bielefeld
  6. Technische Fakultät
  7. Kognitive Informatik (B)
CHE Hochschulranking
 
Informatik, Studiengang

Kognitive Informatik (B)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Art des Studiengangs Ein-Fach-Bachelorstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit
Regelstudienzeit 6 Semester
Credits insgesamt 180
Lehrprofil 105 Credits in Pflichtmodulen, 45 in Wahlpflichtmodulen, 30 im Nebenfach/Wahlbereich
Fachausrichtung Angewandte Informatik
Interdisziplinarität Fachübergreifender Studiengang, 160 Pflichtcredits aus dem Fach, 15 aus Naturwissenschaftenn
Praxiselemente im Studiengang

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 317
Studienanfänger pro Jahr 67
Absolventen pro Jahr 24
Abschlüsse in angemessener Zeit 66,7 %
Geschlechterverhältnis 86:14 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 2,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 20,0 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt keine Angabe
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule nein
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte 1/4 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität 0/2 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil 1/3 Punkten
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 2/9 Punkten

Zulassung

Bewerber/Studienplatz-Quote 209:69

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase
Kontakt zur Berufspraxis: praxisorientierte Lehrveranstaltungen
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang Indikator nicht ausgewiesen; Fachbereich lieferte zu wenige Daten

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Als interdisziplinärer Studiengang verknüpft er die Vermittlung von Theorien und Methoden der Informatik mit denen der Neurowissenschaften. Bereits während des Bachelorstudiums und verstärkt während des Master- und Promotionsstudiums profitieren die Studierenden davon, indem sie Einblick in die aktuelle Forschung gewinnen und ihnen durch die breiten internationalen Kooperationen der Fakultät Studien- und Forschungsaufenthalte im erleichtert werden. Studierende haben Gelegenheit, im Rahmen von Bachelorarbeiten frühzeitig mit Forschungsfragestellungen des Exzellenzclusters Cognitive I
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Der Studiengang trägt dem stetig steigenden Interesse der Industrie nach informationsverarbeitenden Systemen Rechnung, die zum einen teilweise autonom agieren und zum anderen dem Benutzer einen multimodalen Zugang über Sprache, Gestik und Haptik bieten. D
  • Schlagwörter
    Intelligente Systeme, Robotik, Kognitive Systeme, Kognition

Mehr Informationen zum Standort

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2018; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren