1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Chemie
  5. TU Darmstadt
  6. Fachbereich Chemie
  7. Chemie (M.Sc.)
CHE Hochschulranking
 
Chemie, Studiengang

Chemie (M.Sc.)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Art des Studiengangs Konsekutiver Masterstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit, auch teilzeit möglich, gleichermaßen forschungs- und anwendungsorientiert
Regelstudienzeit 4 Semester
Credits insgesamt 120

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 215
Studienanfänger pro Jahr 68
Geschlechterverhältnis 66:34 [%m:%w]

Zulassung

Bewerber/Studienplatz-Quote

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Der Studiengang ist forschungs- und berufsorientiert. Zahlreiche Dozenten aus der chemischen Industrie bieten Veranstaltungen an. Der Master-Studiengang ermöglicht Spezialisierungs- und Profilbildungsmöglichkeiten sowie eine forschungsorientierte Vertiefung durch die Wahl von drei aus sieben Hauptfächern (Anorganische Chemie, Biochemie, Makromolekulare Chemie, Organische Chemie, Physikalische Chemie, Technische Chemie, Theoretische Chemie). Durch die Wahlmöglichkeit von Schwerpunktfächern wird den Neigungen und speziellen Interessen der Studierenden in besonderem Maße Rechnung getragen.
  • Schlagwörter
    Technische Chemie, Energie, Biochemie, Makromolekulare Chemie, Polymerchemie, Papierchemie

Mehr Informationen zum Standort

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2018; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren