1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Mathematik
  5. Uni Göttingen
  6. Mathematische Fakultät
  7. Mathematik (M)
che
Mathematik, Studiengang

Mathematik (M)


Allgemeines
Art des Studiengangs Präsenzstudiengang, vollzeit, auch teilzeit möglich, konsekutiver Master, stärker forschungsorientiert
Regelstudienzeit 4 Semester
Lehrprofil 0 Credits in Pflichtmodulen, 60 Credits in Wahlpflichtmodulen, 30 Credits im Nebenfach/Wahlbereich, wählbare Nebenfächer: Astrophysik, Betriebswirtschaftslehre, Chemie, Informatik, Philosophie, Physik, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsrecht
Fachausrichtung Mathematik, Angewandte Mathematik, Statistik, Technomathematik, Wirtschaftsmathematik, Computational Mathematics
Interdisziplinarität
Credits insgesamt 120
Informationen zum Fach Mathematik
Zum Fachporträt
Studierende und Abschlüsse
Anzahl der Studierenden 112
Studienanfänger pro Jahr 41
Absolventen pro Jahr 26
Abschlüsse in angemessener Zeit 84,6 %
Geschlechterverhältnis 68:32 [%m:%w]
Anzeige
Internationale Ausrichtung
Anteil ausländischer Studierender 21 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt empfohlen, Credits anrechenbar
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 7/11 Punkten
Zulassung
Zulassungsmodus
Auswahlkriterien
Bewerber/Studienplatz-Quote

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang


  • Besonderheiten des Studiengangs
    Über die erreichten Ziele im Bachelor hinaus haben Absolventen/innen Kenntnis der mathematischen Hauptdisziplinen, ihrer methodischen Ansätze und ihrer wechselseitigen Beziehungen, haben aktuelle mathematische Forschungsliteratur studiert und in einer Masterarbeit ihre Befähigung zur selbständigen wissenschaftlichen Bearbeitung und präzisen Darstellung mathematischer Probleme bewiesen. Der Abschluss befähigt zu eigenverantwortlicher mathematischer Tätigkeit in Industrie und Wirtschaft und zur Aufnahme einer Promotion. Stark forschungsorientierter internationaler Studiengang.
  • Häufigste Austauschhochschulen
    Uni Lund/Schweden. University of Warwick/GB. Universitat de Barcelona/Spanien. Universidade Nova de Lisboa/Portugal.
  • Schlagwörter
    Mathe; Mathematik; Wirtschaftsmathematik; Physik; Analysis; Algebra; Geometrie; Zahlentheorie; Topologie; Statistik; Stochastik; Numerik; Computational Mathematics; Datenanalyse
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
Legende: (S)=Studierenden-Urteil; (F)=Fakten; (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2015; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Informationen zum Fach Mathematik
Zum Fachporträt
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren