1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Chemie
  5. Uni Regensburg
  6. Fakultät für Chemie und Pharmazie
  7. Medicinal Chemistry (M)
CHE Hochschulranking
 
Chemie, Studiengang

Medicinal Chemistry (M)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Art des Studiengangs Konsekutiver Masterstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit, auch teilzeit möglich, gleichermaßen forschungs- und anwendungsorientiert
Regelstudienzeit 4 Semester
Credits insgesamt 120

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 13
Studienanfänger pro Jahr <10
Geschlechterverhältnis 46:54 [%m:%w]

Zulassung

Bewerber/Studienplatz-Quote 23:20

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Der zweijährige interdisziplinäre Masterstudiengang Medizinische Chemie an der Universität Regensburg bietet eine optimale Vorbereitung auf den Berufseinstieg in die Pharmaindustrie bzw. auf eine Promotion in der universitären Wirkstoffforschung. Durch die Kombination aus Pharmazeutischer Chemie, (Bio-)Organik und Bioanalytik werden die wesentliche Aspekte moderner Wirkstoffforschung und -entwicklung abgedeckt: Organische Synthese in Theorie und Praxis, Pharmazeutische Chemie und Pharmakologie wichtiger Arzneistoffklassen, Computermethoden, Analytik und Biosensorik, Biologische Assays.
  • Schlagwörter
    Pharmazeutische Chemie, Wirkstoffentwicklung
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2018; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren