1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Informatik
  5. FH Südwestf./Iserlohn
  6. Fachbereich Informatik und Naturwissenschaften
  7. Informatik (B. Sc.)
che
Informatik, Studiengang

Informatik (B. Sc.)


Allgemeines
Art des Studiengangs Präsenzstudiengang, vollzeit, auch teilzeit berufsbegleitend möglich
Regelstudienzeit 6 Semester
Lehrprofil 180 Credits in Pflicht-/Wahlpflichtmodulen, Studien-/Vertiefungsrichtungen: Anwendungsentwicklung, Systemintegration
Fachausrichtung Angewandte Informatik
Interdisziplinarität
Credits insgesamt 180
Informationen zum Fach Informatik
Zum Fachporträt
Studierende und Abschlüsse
Anzahl der Studierenden 251
Studienanfänger pro Jahr 75
Absolventen pro Jahr 26
Abschlüsse in angemessener Zeit 38,9 %
Geschlechterverhältnis 93:7 [%m:%w]
Anzeige
Internationale Ausrichtung
Anteil ausländischer Studierender 1 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
Obligatorischer Auslandsaufenthalt keine Angabe
Internationale Ausrichtung des Studiengangs
Zulassung
Zulassungsmodus zulassungsfrei
Auswahlkriterien
Bewerber/Studienplatz-Quote 181:80
Arbeitsmarkt- und Berufsbezug
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 6/11 Punkten

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang


  • Besonderheiten des Studiengangs
    zwei Studienrichtungen: Anwendungsentwicklung und Systemintegration, zusätzlich dreisemesteriger Wahlpflichtblock (Anwendungsentwicklung, Systemintegration und Wirtschaft), weitere Wahlpflichtmodule im Bereich Informatik und Anwendungsgebiete; geführtes Studium durch sinnvoll aufeinander abgestimmte Module; Arbeit in kleinen, intensiv betreuten Gruppen; neue Lehrformen
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Befähigung praktische Problemstellungen in Wirtschaft/Forschung/Verwaltung mit moderner Computertechnologie zu bearbeiten. Fachliche und überfachliche Qualifikationsziele, u.a. Fähigkeit zur professionellen Softwareentwicklung, zu Planung, Installation und Betrieb von IT-Infrastrukturen in kleinen und mittelständischen Unternehmen, zur Analyse informationstechnischer und softwaretechnischer Aufgabenstellungen, Techniken für das Arbeiten in Teams und für die selbstständige Durchführung von Aufgaben. Projekt und Abschlussarbeit in Kooperation mit Industrie, Mitwirkung an Forschungs- und Entwicklungsprojekten, …
  • Häufigste Austauschhochschulen
    Fontys University of Applied Sciences, Niederlande Marmara Üniversitesi, Türkei Rzeszow University of Technology, Polen Universidad de Cadiz, Spanien Leuven University College, Belgien
  • Schlagwörter
    Anwendungsentwicklung; Informatik; Systemintegration; Angewandte Informatik
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
Legende: (S)=Studierenden-Urteil; (F)=Fakten; (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2015; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Informationen zum Fach Informatik
Zum Fachporträt
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren