1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Physik
  5. Uni Bremen
  6. Fachbereich 01: Physik / Elektrotechnik
  7. Environmental Physics (M)
che
Physik, Studiengang

Environmental Physics (M)


Allgemeines
Art des Studiengangs Präsenzstudiengang, vollzeit
Regelstudienzeit 4 Semester
Credits insgesamt 120
Informationen zum Fach Physik
Zum Fachporträt
Studierende und Abschlüsse
Anzahl der Studierenden 39
Studienanfänger pro Jahr 20
Absolventen pro Jahr <10
Abschlüsse in angemessener Zeit keine ausreichende Datenbasis
Geschlechterverhältnis 64:36 [%m:%w]
Anzeige
Internationale Ausrichtung
Anteil ausländischer Studierender 100 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
Obligatorischer Auslandsaufenthalt ja
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 9/12 Punkten
Zulassung
Zulassungsmodus
Bewerber/Studienplatz-Quote

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang


  • Besonderheiten des Studiengangs
    Die Unterrichtssprache in Englisch. Der Studiengang wird gemeinsam vom Institut für Umweltphysik und dem Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung durchgeführt. Sehr gutes Zahlenverhältnis von Studierenden zu Hochschullehrern, Hochschullehrer des Instituts für Umweltphysik der Uni Bremen und des Alfred-Wegener-Instituts (AWI) in Bremerhaven unterrichten in diesem Studienprogramm, Unterrichtssprache ist englisch, Vorkurse und Mentorenprogramm für Studierende, Einzelberatung für in- und ausländische Studierende (z.T. ohne Deutschkenntnisse), 1-jährige Forschungsphase durchgeführt im Institut für Umweltphysik und am AWI
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Environmental Physics vermittelt das Wissen über die vielfältigen Vorgänge in und zwischen den Subsystemen Atmosphäre, Hydrosphäre, Kryosphäre und fester Erde. Absolventen werden in der Grundlagenforschung an Universitäten/Forschungsinstituten und in den verschiedensten Sparten der Industrie und bei Umweltbehörden eingesetzt.
  • Häufigste Austauschhochschulen
    Schweden
  • Schlagwörter
    Austauschprozesse von Stoffen; Energieerhaltung; Experimentelle Methoden der Umweltphysik; Numerische Datenverarbeitung; Dateninterpretation; Fernerkundungsmethoden; Erdbeobachtung
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
Legende: (S)=Studierenden-Urteil; (F)=Fakten; (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2015; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Informationen zum Fach Physik
Zum Fachporträt
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren