1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Physik
  5. Uni Bremen
  6. Fachbereich 01: Physik / Elektrotechnik
  7. Environmental Physics (M.Sc.)
Ranking wählen
Physik, Studiengang

Environmental Physics (M.Sc.) Fachbereich 01: Physik / Elektrotechnik - Uni Bremen


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Art des Studiengangs Konsekutiver Masterstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit, stärker forschungsorientiert
Regelstudienzeit 4 Semester
Credits insgesamt 120
Interdisziplinarität k.A.
Credits für Laborpraktika keine Angabe

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 53
Studienanfänger pro Jahr 21
Absolventen pro Jahr <10
Abschlüsse in angemessener Zeit nicht ausgewiesen, da im Durchschnitt <10 Absolventen
Geschlechterverhältnis 68:32 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 77,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 100,0 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt ja, beim Abschluss eines "joint programmes"
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule ja, Abschluss optional
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte 3/4 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität 2/2 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil 3/3 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fachspezifische Dimension 1/1 Punkte
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 9/10 Punkten

Zulassung

Bewerber/Studienplatz-Quote keine Zulassungsbeschränkung

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    internationaler Studiengang, Unterrichtssprache ist englisch; einjährige Forschungsphase; persönliche Einzelberatung für (internationale) Studierende durch Mitarbeiter*innen des Studiengangs; Vorkurse und Mentoringprogramm; Kooperation mit dem Bremerhavener Forschungsinstitut Alfred-Wegener-Institut Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung (AWI); Hochschullehrer des Instituts für Umweltphysik der Uni Bremen und des AWI unterrichten gemeinsam; sehr gutes Betreuungsverhältnis von Lehrenden zu Studierenden
  • Fachliche Schwerpunkte
    Atmospheric Physics, Physics of the Ocean and Ice, Polar Research, Terrestrial Physics, Dynamics, Atmospheric Chemistry, Inverse Methods and Data Analysis
  • Joint-Degree-Partnerhochschulen
    Ocean University of China
  • Schlagwörter
    Umweltphysik, Fernerkundung, Erdbeobachtung, Atmospheric Physics, Oceanography, Nordpol, Südpol, Klima, Klimawandel, CO2, Kryosphäre, Cryosphere, Atmosphäre, Weltraum, Satellit, Teleskop, Modellierung
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2018; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren