1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Informatik
  5. HS Albs.-Sig./Albstadt
  6. Fakultät Computer Science/Informatik
  7. Technische Informatik (B)
che
Informatik, Studiengang

Technische Informatik (B)


Allgemeines
Art des Studiengangs Präsenzstudiengang, vollzeit, auch dual ausbildungs- oder praxisintegrierend möglich
Regelstudienzeit 7 Semester
Lehrprofil 210 Credits in Pflicht-/Wahlpflichtmodulen, Studien-/Vertiefungsrichtungen: Cyber-Physical Systems; IT Security; Application Development ; IT-Management
Fachausrichtung Angewandte Informatik, Ingenieurinformatik / Technische Informatik, Software Engineering, Computer Engineering, IT-Sicherheit
Interdisziplinarität
Credits insgesamt 210
Informationen zum Fach Informatik
Zum Fachporträt
Studierende und Abschlüsse
Anzahl der Studierenden 158
Studienanfänger pro Jahr 33
Absolventen pro Jahr 33
Abschlüsse in angemessener Zeit 82,1 %
Geschlechterverhältnis 89:11 [%m:%w]
Anzeige
Internationale Ausrichtung
Anteil ausländischer Studierender 3 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 250 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt empfohlen, Credits anrechenbar
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 8/11 Punkten
Zulassung
Zulassungsmodus lokal zulassungsbeschränkt
Auswahlkriterien Abiturnote; Anzahl Wartesemester; Auswahlkriterien der Hochschule
Bewerber/Studienplatz-Quote 89:45
Arbeitsmarkt- und Berufsbezug
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 11/11 Punkten

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang


  • Besonderheiten des Studiengangs
    Der Bachelor-Studiengang vermittelt eine praxisnahe und methodenorientierte Ausbildung in Grundlagen- und Vertiefungsfächern der Technischen Informatik und der Ingenieurwissenschaften. Eine Besonderheit des Studiengangs ist die hohe Flexibilität, mit der sich Studierende ihre Studienschwerpunkte mittels Wahlfächern und wählbaren Vertiefungsrichtungen (Cyber-Physical Systems, IT Security, IT-Management, Applikation Development) individuell gestalten und auf hochaktuelle Themen ausrichten können, beispielsweise Integration wirksamer Sicherheitskonzepte in den Automotivbereich u.a.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Die Tätigkeitsfelder der Absolventen des Bachelorstudiengangs Technische Informatik sind breit gefächert, insbesondere: Entwicklung von Software- und Hardwarekomponenten inklusive Planung, Entwurf, Implementierung, Inbetriebnahme und Wartung; Marketing, Vertrieb und Beratung für anspruchsvolle Software- und Hardwareprodukte; Schulung und Unterweisung von Anwendern. Die Absolventen arbeiten in Unternehmen der Elektro- und Informationstechnik, des Maschinenbaus, der Automobilindustrie, der Kommunikations- und Internettechnik, der Medizin- und Energietechnik, im Dienstleistungsgewerbe, u.v.a.
  • Instrumente der Verzahnung von Theorie- und Praxisphasen
    Das Studienmodell "Kombi-Studium" verbindet eine betriebliche Ausbildung zum Fachinformatiker oder Elektroniker mit einem Bachelorstudium der Technischen Informatik. Mit diesen verzahnten und synergetisch aufeinander abgestimmten Ausbildungen erwerben die Kombistudierenden nach 2,5 Jahren den Facharbeiterbrief und nach weiteren zwei Jahren den Hochschulabschluss Bachelor. Sie haben damit einen attraktiven Doppelabschluss. Das Kombi-Studium wird getragen von Partnerunternehmen der Region, der Hochschule Albstadt-Sigmaringen, den Beruflichen Schulen Balingen und Reutlingen sowie der IHK Reutlingen.
  • Häufigste Austauschhochschulen
    Högskolan i Boras, Schweden. Queensland University, Australien. University Greenwich, England. Glyndwr University, Wales.
  • Schlagwörter
    Computer Engineering; Software Engineering; App; IT-Sicherheit; Mobile Computing; Cloud Computing; IT-Management; Industrie 4.0; Duales Studium; Java; Informatik; Internet der Dinge; Bildverarbeitung
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
Legende: (S)=Studierenden-Urteil; (F)=Fakten; (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2015; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Informationen zum Fach Informatik
Zum Fachporträt
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren