1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Chemie
  5. Uni Leipzig
  6. Fakultät für Chemie und Mineralogie
  7. Structural Chemistry and Spectroscopy (M.Sc.)
Ranking wählen
Chemie, Studiengang

Structural Chemistry and Spectroscopy (M.Sc.) Fakultät für Chemie und Mineralogie - Uni Leipzig


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Art des Studiengangs konsekutiver Masterstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit
Regelstudienzeit 4 Semester
Credits insgesamt 120

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 34
Studienanfänger:innen pro Jahr <10
Absolvent:innen pro Jahr <10
Geschlechterverhältnis 47:53 [%m:%w]

Zulassung

Zulassungsmodus Keine Zulassungsbeschränkung

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Der Masterstudiengang ist angelehnt an den deutschsprachigen Masterstudiengang Chemie und richtet sich vorwiegend an Studierende, die den Bachelor im Fach Chemie nicht in Deutschland absolviert haben. Die Studierenden erlangen Kentnisse über fortgeschrittene spektroskopische Methoden zur Strukturaufklärung komplexer Moleküle. Die drei Pflicht-Vertiefungspraktika bereiten die Studierenden exzellent auf die eigenständige Forschung während der Abschlussarbeit sowie auf einen Berufseinstieg in der Forschung oder Industrie vor.
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Urteil von Professorinnen und Professoren
Datenstand 2021; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren