1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Informatik
  5. Uni Paderborn
  6. Fakultät für Elektrotechnik, Informatik und Mathematik
  7. Informatik (M.Sc.)
Ranking wählen
Informatik, Studiengang

Informatik (M.Sc.) Fakultät für Elektrotechnik, Informatik und Mathematik - Uni Paderborn


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Art des Studiengangs konsekutiver Masterstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit
Regelstudienzeit 4 Semester
Credits insgesamt 120
Fachausrichtung Informatikstudiengang; Schwerpunkt(e): Theoretische Informatik, Technische Informatik, Softwaretechnik, Künstliche Intelligenz, IT-Sicherheit
Interdisziplinarität Der Studiengang ist nicht interdisziplinär

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 647
Studienanfänger pro Jahr 113
Absolventen pro Jahr 56
Abschlüsse in angemessener Zeit 33,3 %
Geschlechterverhältnis 78:22 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 68,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 100,0 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt nicht obligatorisch, aber Credits anrechenbar
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule nein

Zulassung

Zulassungsmodus Keine Zulassungsbeschränkung

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Durchgängig englischsprachig; großer Praxisanteil durch einjährige Projektgruppe; ausgeprägter Praxisbezug durch industrienahe Forschungseinrichtungen (SICP, PC^2, Fraunhofer Institut); große Forschungsprojekte (z.B. DFG-SFB, EU); viele Kooperationen mit der Industrie; starke Schwerpunkte möglich in den Gebieten Software Engineering, Algorithm Design, Networks and Communication, Computer Systems, Intelligence and Data; Mentorenprogramm; gezielte Bestenförderung, zahlreiche Austauschprogramme mit Ausland. Frühzeitige Forschungseinbindung. Integration von Praxisvorträgen in Studium.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Vermittlung grundlegender, langfristiger Prinzipien & Methoden. Vorlesungen werden frühzeitig durch Praktika begleitet, in denen Teams eigenständig Aufgaben lösen. Proseminare schulen Wissenserwerb und Präsentationstechnik. Kulminiert im Software-Technik-Praktikum: umfangreiches, ein Semester langes Projekt in größerem Team mit komplettem Spektrum eines industriellen Projektes. Vorlesungsbegleitende Kleinprojekte. Bachelorarbeit fasst breites Kompetenzspektrum zusammen: von Problemidentifkation bis Resultatdarstellung. Viele Hilfskraftoptionen: Lehre, Forschung, Projekte, Unternehmenskoop.
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Urteil von Professorinnen und Professoren
Datenstand 2021; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren